Ulrich Roland erneut im Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft
Gladbeck

Ulrich Roland erneut im Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft

Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft auch wegen des Verdachts der Vorteilsannahme 21.09.2021 – Ulrich Roland – Dem ehemaligen Gladbecker Bürgermeister Ulrich Roland bleibt aber auch nichts erspart. Seit dem 23.07.2021 ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Essen gegen ihn wegen des Verdachts der Vorteilsnahme. Ein Leser der Neuen Gladbecker Zeitung hat den Artikel […]

Endet der Gladbecker Rechtsstreit erst vor dem Jüngsten Gericht?
Politik

Endet der Gladbecker Rechtsstreit erst vor dem Jüngsten Gericht?

Zum dritten Mal muss ein Gericht über Rolands Praktiken urteilen 20.09.2021 – Rechtsstreit – Am 09.10.2020 titelte die Neue Gladbecker Zeitung „Ein Rüffel für Roland“ und berichtete über den Ausgang eines Prozesses vor dem OVG – Oberverwaltungsgericht in Münster. Das Oberverwaltungsgericht hatte geurteilt, dass die Platzvergabe bei der Ratssitzung im […]

Willy-Brandt-Gedenkmedaille für Ulrich Roland
Gladbeck

Willy-Brandt-Gedenkmedaille für Ulrich Roland – geht es noch peinlicher?

SPD-Ortsverein Rosenhügel liefert eine Farce ab 26.07.2021 – Willy-Brandt-Gedenkmedaille – Das hat der Ex-Bürgermeister Ulrich Roland nun wahrlich nicht verdient. Ein SPD-Ortverein verlieh ihm jetzt eine Fließband-Medaille für 57,90 Euro. Doch irgendwie passt das zu ihm, denn Karnevalsorden, Schützenschmuck und die Bürgermeisterkette trug er gern. Das alles ist jedoch kein […]

Ein Rüffel für Roland
Gladbeck

Ein Rüffel für Roland

Ein Rüffel für Roland: Oberverwaltungsgericht: Platzvergabe bei der Ratssitzung 2015 verstieß gegen Sitzungsöffentlichkeit Schleifen des Ratsbürgerentscheides mit schwerem Makel 09.10.2020 – Ein Rüffel für Roland: Die Ratsfraktion DIE LINKE nimmt zum Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster Stellung: In der Berufungsverhandlung vor dem Oberverwaltungsgericht Münster zu der mangelhaften Öffentlichkeit in der Ratssitzung […]