CDU Gladbeck - dreht die Partei noch weiter rechts ab?
Gladbeck

CDU Gladbeck – dreht die Partei noch weiter rechts ab?

Dr. Andrea Niewerth will in den Landtag – Migrantenfeindlichkeit bewiesen 19.10.2021 – CDU Gladbeck – nicht nur aus der Gladbecker SPD versucht jemand in Gelsenkirchen das Landtagsdirektmandat zu erhaschen. Die Neue Gladbecker Zeitung berichtete hier über Michael Hübners letzten Versuch, doch noch Parlamentarier zu bleiben. Nachdem der Landtag den Gladbecker […]

Bürgergeld löst Hartz IV ab und aus Raider wird Twix
Gladbeck

Bürgergeld löst Hartz IV ab und aus Raider wird Twix

Die Ampel ist ein Papiertiger – Hartz IV-Sanktionen bleiben, heißen nur anders 16.10.2021 – Bürgergeld – Mit Spannung wartet die ganze Republik auf das endgültige Ergebnis der Koalitionsverhandlungen in Berlin. Was bisher durchsickerte und von den Koalitionspartnern bestätigt wurde, lässt nicht nur Gutes erwarten. Oberflächlich betrachtet soll es einige positive […]

Seebrücke: Gladbeck wird „sicherer Hafen“ für Geflüchtete
Gladbeck

Seebrücke: Gladbeck wird „sicherer Hafen“ für Geflüchtete

08.10.2021 – Seebrücke – Der Rat der Stadt Gladbeck hat in der Ratssitzung am 7. Oktober mehrheitlich beschlossen, dem Vorschlag der Verwaltung zu folgen, der Initiative „Seebrücke – Schafft sichere Häfen!“ beizutreten und die Stadt Gladbeck damit zu einem „sicheren Hafen“ zu erklären. Niemand sollte im Mittelmeer ertrinken! „Es steht sicherlich […]

Schwangerschaftsabbrüche - 150 Jahre Paragraph 218
NRW

Schwangerschaftsabbrüche – 150 Jahre Paragraph 218

Kriminalisierung von Frauen seit 1871 07.10.2021 – Schwangerschaftsabbrüche – Seit mittlerweile 150 Jahren gibt es den Paragraphen 218, der Schwangerschaftsabbrüche prinzipiell zur Straftat erklärt, die nur unter bestimmten Bedingungen nicht verfolgt werden. Ein Fachkongress, der online stattfand, beschäftigte sich zwei Tage lang mit der Geschichte, der aktuellen Situation und Veränderungsmöglichkeiten […]

Endet der Gladbecker Rechtsstreit erst vor dem Jüngsten Gericht?
Politik

Endet der Gladbecker Rechtsstreit erst vor dem Jüngsten Gericht?

Zum dritten Mal muss ein Gericht über Rolands Praktiken urteilen 20.09.2021 – Rechtsstreit – Am 09.10.2020 titelte die Neue Gladbecker Zeitung „Ein Rüffel für Roland“ und berichtete über den Ausgang eines Prozesses vor dem OVG – Oberverwaltungsgericht in Münster. Das Oberverwaltungsgericht hatte geurteilt, dass die Platzvergabe bei der Ratssitzung im […]

Gewerkschaft NGG: "Keine Rente mit 70" | "Gesetzliche Altersvorsorge stärken"
Gladbeck

Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“

15.800 Menschen im Kreis Recklinghausen trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht 13.09.2021 – Hohes Risiko für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Kreis Recklinghausen sind rund 15.800 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt […]

Deutschland ist in Afghanistan gescheitert - warum wohl
Politik

Deutschland ist in Afghanistan gescheitert – warum wohl?

Die „Verteidigung unserer Demokratie“ in Afghanistan ist gescheitet. Ein Kommentar von Ralf Michalowsky 17.08.2021 – Deutschland – Zwanzig Jahre lang hat die Bundesrepublik Deutschland unsere Demokratie mit Waffengewalt in Afghanistan verteidigt. „Unsere Sicherheit wird nicht nur, aber auch am Hindukusch verteidigt“, sagte am 11. März 2004 der damalige deutsche Verteidigungsminister […]

Wahl-O-Meter überprüft Wahlversprechen von Politikern
Politik

Wahl-O-Meter überprüft Wahlversprechen von Politikern

Taten statt Worte – Wahl-O-Meter überprüft faktenbasiert Wahlversprechen von Politikern App von DEMOCRACY gibt Wahlhilfe für die Bundestagswahl 09.08.2021 – Wahl-O-Meter – Anlässlich der diesjährigen Bundestagswahl erhält die App von DEMOCRACY Deutschland e.V. einen Relaunch. Der integrierte Wahl-O-Meter unterstützt die Bevölkerung bei ihrer Wahlentscheidung, indem er nicht Wahlversprechen sondern das […]

Katholische Grundschule: Nichtkatholische nicht willkommen
NRW

Katholische Grundschule: Nichtkatholische nicht willkommen

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen: Aufnahme in eine katholische Grundschule: Bekenntnisangehörige Kinder haben Vorrang 05.08.2021 – Katholische Grundschule – Das Oberverwaltungsgericht hat mit heute bekannt gegebenem Beschluss vom 3. August 2021 seine Rechtsprechung bekräftigt, wonach der landesverfassungsrechtliche Vorrang bekenntnisangehöriger Kinder beim Zugang zu Bekenntnisschulen mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Es […]