Sport im Park wird in Gladbeck geboten

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Sport im Park wird in Gladbeck geboten
Ein vielseitiges und interessantes Programm für "Sport im Park 2022" hat der Stadtsportverband zusammengestellt. Das Programm steht hier zum Download!

Sport im Park 2022

25.05.2022 – Sport – Der Stadtsportverband Gladbeck freut sich, Hier den Newsletter bestellendass er gemeinsam mit dem Kreissportbund Recklinghausen in diesem Jahr bereits zum 5. Mal das Projekt Sport im Park anbieten kann. Auch in diesem Jahr ist es gelungen, ein vielseitiges Programm auf die Beine zu stellen. Drei Gladbecker Vereinen, die bereits seit Beginn an feste und verlässliche Partner für dieses Projekt sind, werden tatkräftig unterstützen.




Auch der Kneipp-Verein lädt zum „Sport im Park“

Der Kneippverein bereichert wieder in seinem wunderschönen Garten mit einem Angebot von Indian Balance die Vielfalt der sportlichen Möglichkeiten in diesem Jahr. Der Verein TV Einigkeit will die Sportangebote für Koordination mit Elementen aus dem Zumba im Stadion am Wittringer Wald mit Swantje Hildebrandt anbieten. Martina Bader-Reeh vom TV Einigkeit ist mit ihrem Angebot „von der Couch in den Turnschuh“ dabei. Sie will versuchen, möglichst viele Bürger zur Bewegung zu motivieren. Das Angebot findet im Nordpark statt. Treffpunkt ist an der Ecke Postallee/ Talstrasse.

Hier der Programmflyer zum Download

Sylvia Grillo und Michelle Schierenberg-Florian vom „Sport kann mehr“, werden auch wie in den letzten Jahren wieder ein Zumba Angebot anbieten. Um die Angebote weiter auf das Stadtgebiet zu verteilen, starten sie am Sportplatz der Erich-Kästner- Realschule in Brauck.

Power Yoga – Hatha Yoga – Boulespiel

Neu kann der Stadtsportverband in diesem Jahr die Übungsleiterin Anna Pawlak gewinnen. Sie wird Power Yoga an der Finnenbahn im Wittringer Wald anbieten. Dieses dürfte aufgrund der Zeiten besonders berufstätige Yogafans freuen. Im Johowgarten Gladbeck findet wieder Hatha Yoga meets Yin Yoga unter der Leitung von Susanne Richter um 10.00 Uhr statt. Samstags freut sich der Boule Übungsleiter Albert Schmidt über eine rege Beteiligung am offenen Boulespiel an der Boulebahn im Wittringer Wald.

Der Verein „Sport kann mehr“, bekannt in Gladbeck für seine gute sportliche Förderung von Kindern, wird an zwei Tagen in der Woche in der Zeit vom 20.06. – 01.07.2022 ein Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren an der Finnenbahn in Wittringen anbieten.

Sport im Park 2022 ist kostenlos und jede/r kann teilnehmen

Sport im Park 2022 ist wie in den letzten Jahren für alle Bürger und Bürgerinnen kostenlos und unverbindlich. Einfach hinkommen und mitmachen! Die Angebote fallen nur aus, wenn das Wetter es absolut nicht zulässt.

Beginn ist direkt am Mittwoch, dem 01.06.2022 um 16.30 Uhr im Nordpark mit Martina Bader-Reeh und dem Versuch möglichst viele „von der Couch in den Turnschuh“ zu motivieren.

Die ganze Aktion wird finanziell gesponsert durch die AOK Nord West über den LSB NRW sowie den KSB Recklinghausen.

Über Facebook und Instagram will der Stadtsportverband ständig auf dem Laufenden halten.

Bei weiteren Fragen ist die Geschäftsstelle des Stadtsportverbands Gladbeck montags und mittwochs von 8.30 – 12.00 Uhr telefonisch unter 02043 691821 erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten steht die Vorsitzende Brigitte Frericks-Bösch mobil unter 0157 35668319 zur Verfügung.

Der Stadtsportverband bei Facebook


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*