Gladbecker Holperstrecke auf der Tauschlagstraße wird saniert

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Gladbecker Holperstrecke auf der Tauschlagstraße wird saniert
Die halsbrecherischen Radfahrten auf der Tauschlagstraße in Schultendorf sind bald Geschichte

Kaum eine Straße in Gladbeck wurde so häufig geflickt

28.07.2021 – Gladbecker Holperstrecke – Die halsbrecherischen Fahrten mit dem Fahrrad aus Zweckel zum Nordpark gehören bald der Vergangenheit an. Die Tauschlagstraße ist eine Baustelle und bekommt eine neue Fahrbahn.

Verlauf der Tauschlagstraße
Endlich bekommt die ruhige Straße wieder einen begehbaren Bürgersteig und eine Fahrbahn ohne Schlaglöcher.

Die von den Straßenbäumen über Jahrzehnte angehobenen Bordsteine sind schon zum Teil neu gesetzt (siehe Foto oben). Der alte löcherige Belag des Gehsteigs ist entfernt, ebenso der alte, tausendfach geflickte Asphaltbelag der Straße. Von der Tauschlagstraße 47 bis zur Lortzingstraße sind sechs Straßenabläufe zu erneuern und 2.140 m² Straßenfläche asphaltieren. Laut Ausschreibung sollen die Arbeiten am 02.08.2021 fertiggestellt sein.

Gladbecker Holperstrecke beseitigt

Die Tauschlagstraße hat einen merkwürdigen Verlauf. Sie beginnt an der Scholtwiese in der Nähe des Aldimarktes in Schultendorf und läuft parallel zur Bahnlinie an der Talstraße vorbei bis zur Lortzingstraße. Doch einige hundert Meter vor der Lortzingstraße biegt sie auch nach links ab und stößt am nördlichen Ende der Eggebrechtstraße auf die Straße „Am Dorffelde“, die nach wenigen hundert Metern an der Schultenbrücke wieder auf die Schultenstraße mündet. Sie umschließt also Schultendorf auf der Südseite.

Sanierungsbereich ist der Teil von der Talstraße bis zur Lortzingstraße bzw. Haydnstraße. Der große Bereich am Dreieck Haydnstraße/Lortzingstraße/Tauschlagstraße bekommt ebenfalls eine neue Decke. Radfahrer und Fußgänger, die von Zweckel kommend durch den Nordpark in die Stadt wollen, werden sich freuen.

Potenzielle Fahrradstraße in Gladbeck

Nach Prüfung durch die Verwaltung sind zunächst für 18 Streckenabschnitte das Potenzial und die planerische Sinnhaftigkeit für eine Ausweisung als Fahrradstraße vorgesehen. Die Liste umfasst Maßnahmen aus dem Radverkehrskonzept, ergänzt aber an geeigneter Stelle auch einzelne weitere Streckenabschnitte. Die Liste kann perspektivisch ausgeweitet werden. Die Streckenabschnitte der Priorität 1 sind bevorzugt zu planen und umzusetzen.

Die Tauschlagstraße gehört zwischen Talstraße und Lortzingstraße zur Prioritätengruppe 1. Fahrradstraßenkonzept der Stadt Gladbeck





Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

1 Kommentar

  1. yups
    DAS wurde auch Zeit; die sollte doch schon unter der Amtsleiterin Frau Brinkmann mal gemacht werden;
    die SPD Strategen der Zweckeler SPD sind auch nicht mehr was sie mal waren, grins; aber der Vors. ist ja mit seinem Bürgermeisterin Vertreter Job sicherlich voll bedient/ausgelastet ?? !

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*