Evakuierungen in Essen: DRK Gladbeck leistet überörtliche Hilfe

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Evakuierungen in Essen: DRK Gladbeck leistet überörtliche Hilfe
Der Betreuungskombi des DRK Gladbeck ist derzeit in Essen im Einsatz.

Bombenfunde halten Essen in Atem – Luftmine ist besonders gefährlich

13.10.2021 – Evakuierungen – Bei Sondierungsarbeiten hat man eine britische Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg in Essen gefunden. Der 1,8-Tonnen-Blindgänger mit drei Aufschlagzündern und rund 840 Kilo Sprengstoff wird heute entschärft. Ab 8.30 Uhr beginnen die Evakuierungen.




In Essen gab es in letzter Zeit mehrere Evakuierungen aufgrund von Bombenfunden

Mehr als 11.000 Menschen müssen ihr Zuhause vorübergehend verlassen, weitere zusätzliche 27.000 Menschen müssen sich während der Entschärfung luftschutzmäßig verhalten. Betroffen von den Maßnahmen sind also über 38.000 Anwohnerinnen und Anwohner.

Die Leitstelle Recklinghausen alarmierte das DRK Gladbeck im Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung. In Gladbeck ist dafür ein besonderes Einsatzfahrzeug stationiert durch das Land NRW. Dieser Betreuungskombi 2.0 ist ein Teil des 24 Stunden DRK-Hilfeleistung Systems im Katastrophenschutz im Kreis Recklinghausen und in Gladbeck. Mit der Ausstattung kann eine Betreuungsstelle einrichtet und betrieben werden zum Beispiel bei Evakuierungen, Hochwasser, Sturmeinsätzen und Wohnungsbränden.

Was aber noch besonderes ist, dass der Betreuungskombi 2.0 auch mobilitätseingeschränkte Personen mit dem Rollstuhl transportieren kann. In Nordrhein-Westfalen gibt es nur 25 Fahrzeuge dieser Art und eines davon ist beim DRK Gladbeck stationiert. Für dieses Fahrzeug wird eine 24-stündige Einsatzbereitschaft der Gladbecker Rotkreuzler sichergestellt.

Seit den frühen Morgenstunden sind die Helfer im Einsatz und ein Ende ist noch nicht abzusehen.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung abonnieren.

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*