LaLeLu zur VHS-Semestereröffnung

Bannerwerbung
Bannerwerbung
LaLeLu zur Semestereröffnung
LaLeLu online zur Semestereröffnung der VHS(Foto: © Mathias Knoppe)

LaLeLu – VHS-Semestereröffnung mit Livestream

21.12.2020 LaLeLu – Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um mit A-cappella-Gesang kiloweise Spaß ins Haus zu bringen: LaLeLu – A-cappella-Comedy aus Hamburg eröffnen das Frühjahrsemester der Volkshochschule am 19. Januar, 19.30 Uhr, mit einem Rückblick auf 25 Jahre Gesang und Komik querbeet aus der Rock- und Popmusik.

Videopremiere! Weihnachten 2020 mit einem Vorschlag von LaLeLu a cappella comedy: So kann Weihnachten auch in Coronazeiten gelingen!❤️❤️

Lockdown 2020? Ärger mit der Familie? Geschenkephobie? Singlehaushalt in der Großstadt? Für Weihnachten 2020 hat LaLeLu a cappella comedy den ultimativen Vorschlag! Soviel Harmonie war noch nie! Kein Geschenke-Fail, keine falschen Bemerkungen, keine Abstimmungsprobleme! Es läuft einfach! „Weihnachten alleine“ ist DER Hit zu Weihnachten 2020 und wird „Last-“ sowie „White Christmas“ den Rang ablaufen. Vergesst die „Weihnachtsmetzgerei“, „Oh Tannenbaum“ und „Geschenkemüll“ (vergessener Song der Punkband „The Oi-Ters“): künftig hört die ganze Welt „Weihnachten alleine“. Bei einer nicht repräsentativen Umfrage bei LaLeLu waren es ganze 100%, die „Weihnachten alleine“ einem Freund weiterempfehlen würden. Da kommt nicht einmal Donald Trump mit! Doll! Wir freuen uns sehr, ein weiteres Mal den großartigen A-Cappella-Spezialisten Johannes Feick für die Videoproduktion gewinnen zu können!!




LaLeLu a cappella comedy auf Youtube

Aus Gründen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung live aus Hamburg gestreamt. Alle Gladbeckerinnen und Gladbecker sind eingeladen und können es sich vor dem Laptop, Tablet oder Handy bequem machen, um an der Live-Show teilzunehmen. Die VHS benötigt nur eine aktuelle E-Mail-Adresse für die Versendung des Teilnahmelinks. Anmeldungen per Mail an vhs@stadt-gladbeck.de oder telefonisch unter 02043/99 2415. Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Gladbeck freundlicherweise unterstützt.


Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

Neue Gladbecker Zeitung: hier den Newsletter abonnieren.

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*