ELE-Stipendium auch für begabte Jugendliche aus Gladbeck

Bannerwerbung
Bannerwerbung
ELE-Stipendium auch für begabte Jugendliche aus Gladbeck
Unsere Stipendiaten Lotte, Franka, Richard, Jessica und Mia (v.l.n.r.) verbringen eine aufregende Zeit an der High-School in Amerika und Kanada, nachzulesen auf ele-junior.de.

ELE Junior Akademie: Bis zum 18. Februar 2022 bewerben

08.12.2021 – ELE-Stipendium – Das ELE-Stipendienprogramm geht in die nächste Runde. Auch im Schuljahr 2022/2023 fördert Emscher Lippe Energie (ELE) Schülerinnen und Schüler während eines Auslandsaufenthaltes mit jeweils bis zu 2.000 Euro. Derzeit sind Franka, Jessica, Lotte, Mia und Richard mit der ELE Junior Akademie unterwegs. In den USA und Kanada verbringen die ELE-Stipendiaten ihr High-School-Jahr und berichten im ELE-Blog regelmäßig von ihren spannenden Erlebnissen in der Ferne. Dank der Finanzspritze von ELE können die Jugendlichen interkulturelle Erfahrungen sammeln und besondere Reisen im Gastland unternehmen.




Schon 55 mal ein ELE-Stipendium vergeben

„Jugendförderung hat für uns einen hohen Stellenwert, unsere Projekte sind zukunftsorientiert und nachhaltig. Seit Bestehen der ELE Junior Akademie haben wir bereits 55 Stipendien vergeben“, begründet ELE-Geschäftsführer Bernd-Josef Brunsbach das Engagement. „Wir freuen uns, zielstrebige junge Menschen aus unserer Region mit unserem Stipendium ein Stück Weg ebnen zu können.“

Während die fünf Stipendiaten im Ausland die Schulbank drücken, startet bei der ELE die Bewerbungsphase für die nächste Runde. Auch im Schuljahr 2022/23 vergibt ELE Stipendien und unterstützt den Schulaufenthalt: Mit einem Stipendium in Höhe von monatlich 200 Euro fördert ELE Stipendiaten, um das Gastland mit all seinen Facetten zu entdecken.

Zielgruppe: SchülerInnen von 14 bis 18 Jahren

Interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 18 Jahren aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck, die im Schuljahr 2022/23 mit einer anerkannten Organisation eine Schule im Ausland besuchen möchten und deren Erziehungsberechtigte ELE-Kunden sind, können sich bewerben. Gute schulische Leistungen, Fremdsprachenkenntnisse und ehrenamtliches Engagement sind weitere Voraussetzungen für das Stipendium.

Zu den Bewerbungs­unterlagen gehören Zeugniskopien der letzten zwei Jahre, ein Motivations­schreiben, ein Lebens­lauf mit Foto, Empfeh­lungsschreiben des jeweiligen Fremdsprachen- und des Klassenlehrers sowie die Zusage der Organisation. Bitte die PDF-Datei mit den Bewerbungsunterlagen an ELE-Junior@ele.de senden. Die Größe der Datei sollte fünf MB nicht überschreiten, Einsendeschluss ist der 18. Februar 2022. Auch eine klassische Bewerbung in Briefform ist möglich:

Emscher Lippe Energie GmbH
Unternehmenskommunikation
Stichwort „ELE Junior Akademie“
Ebertstraße 30
45879 Gelsenkirchen

Weitere Informationen sind im ELE-Junior-Akademie-Blog zu finden. Wer auf dem Laufenden bleiben will, kann hier www.ele-junior.de mitlesen.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung abonnieren.

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*