SeniorInnen erwartet in Gladbeck ein großes Programm

Bannerwerbung
Bannerwerbung
SeniorInnen erwartet in Gladbeck ein großes Programm
Ein umfangreiches Sommerprogramm erwartet nun wieder Gladbecker SeniorInnen

Städtische Seniorenberatung und Seniorenbeirat starten wieder ihr Programm für SeniorInnen

09.06.2022 – Nach über zwei Jahren coronabedingter Pause Hier den Newsletter bestellenerscheint für die Monate Juli bis September wieder ein gemeinsames Quartalsprogramm der städtischen Seniorenberatung und des Seniorenbeirates mit vielen geselligen und informativen Angeboten für SeniorInnen. Los geht es mit dem Sommerfest am Kotten Nie am Dienstag, 5. Juli, in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in rustikaler Biergartenatmosphäre unter freiem Himmel am Kotten Nie, Bülser Str. 157, 45964 Gladbeck, statt. Für stimmungsvolle Musik bei einer Bratwurst oder Currywurst und einem Freigetränk sorgt der Alleinunterhalter Dennis Bongardtz. Als besonderer Ehrengast wird Bürgermeisterin Bettina Weist die Gäste begrüßen.

Karten sind ab dem 13. Juni für 5 Euro im Fritz-Lange-Haus erhältlich. Eine weitere große Veranstaltung ist am Dienstag, 2. August, von 15 bis 17 Uhr geplant.




SeniorInnen konnten sich wegen Corona nicht treffen

Lange Zeit konnten aufgrund der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen oder geselligen Nachmittage im Fritz-Lange-Haus stattfinden. Darum feiert die Seniorenberatung gemeinsam mit dem Seniorenbeirat und vielen Gästen eine große Wiedersehensparty im Fritz-Lange-Haus. Der Alleinunterhalter Olaf Wittelmann wird bei einem kleinen Imbiss inklusive Getränk für eine unvergessliche Party sorgen. Karten sind ebenfalls ab dem 13. Juni für 5 Euro im Fritz-Lange-Haus erhältlich. Am 9. August bietet der Seniorenbeirat eine Wanderung zur Westruper Heide nach Haltern
an. Karten hierfür gibt es 12 Tage vor dem Wandertermin beim Seniorenfrühstück, donnerstags von 9 bis 11 Uhr im Fritz-Lange-Haus für 7 Euro.

Infobörse in der Stadthalle

Weiterhin haben Seniorinnen und Senioren sowie Angehörige und Interessierte am Mittwoch, 7. September, Gelegenheit, sich bei der „Infobörse – Älter werden in Gladbeck“ zu informieren. In der Mathias Jakobs-Stadthalle erhalten BesucherInnen von 11 bis 17 Uhr wichtige Informationen zum Thema Pflege, Gesundheit, Finanzielle Hilfen, Seniorenwohnungen, Vorsorgevollmachten, gesellige Angebote und vieles mehr. Der Besuch ist kostenlos! Am Samstag, 10. September, heißt es nach langer Zeit wieder „Let’s twist again“ und „Rock around the clock“. Denn die städtische Seniorenberatung und der Seniorenbeirat laden gemeinsam zum Rock n ́ Roll Nachmittag ins Fritz-Lange-Haus ein. Ab 15 Uhr kann hier für 5 Euro das Tanzbein geschwungen werden. Der Kartenverkauf startet ab dem 13. Juni im Fritz-Lange-Haus.

Neben all den Großveranstaltungen bietet der Seniorenbeirat auch viele weitere gesellige Angebote, größtenteils kostenlos, im Fritz-Lange-Haus an. Dazu zählen unter anderem die Mittwochsgespräche, der Singkreis an jedem 4. Mittwoch im Monat, das Seniorenfrühstück am Donnerstagmorgen, die Computerhilfe durch das Intern@tto und vieles mehr. Auch ein Kaffeetrinken in geselliger Runde ist im Fritz-Lange-Haus dienstags und freitags ab 14 Uhr möglich. Informationen zu den zahlreichen Angeboten gibt es unter der Telefonnummer 02043/99-2775 oder im Fritz-Lange- Haus auf der Friedrichstr. 7.

Seniorenbeirat Gladbeck


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*