Müllabfuhr – alle Räder stehen in Gladbeck still

Müllabfuhr - alle Räder stehen in Gladbeck still
Am 28. Februar bleiben die Tonnen voll. Die Müllabfuhr streikt. Symbolfoto: Pixabay

Warnstreik am Dienstag auch wieder beim ZBG – Müllabfuhr ist betroffen

24.02.2023 – Müllabfuhr – Nach dem erneuten Warnstreikaufruf der Gewerkschaften ver.di und komba beteiligt sich auch der Zentrale Betriebshof Gladbeck (ZBG) am Dienstag, 28. Februar, wieder ganztägig am Streik.

Der Streik betrifft dabei alle Teile der Verwaltung sowie des Zentralen Betriebshofes (ZBG).

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung bestellen

Auch die Müllabfuhr streikt: Die Leerung der Papierbehälter fällt im Bezirk 2 ersatzlos aus. Bei der nächsten Leerung kann man dann haushaltsübliche Mengen Papier und Pappe in Kartons verpackt oder gebündelt neben den Papierbehälter stellen. Außerdem sind Papier und Pappe zu den üblichen Öffnungszeiten (außer am 28. Februar) am Wertstoffhof an der Wilhelmstraße abzugeben. Die Leerung der Restabfallbehälter findet nach Möglichkeit statt. Sollten Behälter am Dienstag nicht geleert worden sein, bittet der ZBG, diese stehen zu lassen. Eine Leerung erfolgt innerhalb der nächsten Tage.

Die Straßenreinigung findet an diesem Tag nicht statt. Die Abholung von Sperrgut muss verschoben werden.

Der ZBG wird die Sperrgutabfuhr bis zum Ende der Woche nachholen, bittet aber um Verständnis, dass den betroffenen BürgerInnen vorab kein genauer Nachholtermin zu nennen ist.

Auch die Annahmestelle des Wertstoffhofes an der Wilhelmstraße ist vom Streik betroffen. Es können ebenfalls keine Sperrmülltermine vereinbart werden, da das Sperrmülltelefon wie auch die Hotline nicht besetzt sind.

Auf allen drei städtischen Friedhöfen werden BesucherInnen am Streiktag nur eine Notbesetzung vorfinden. Das Tiergehege in Wittringen bleibt an diesem Tag ebenfalls geschlossen.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*