Hochwassereinsatz für das DRK Gladbeck

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Hochwassereinsatz für das DRK Gladbeck
Schnell einsatzbereit. Einsatzfahrzeug des DRK Gladbeck. Foto: DRK

Patiententransportzug Kreis Recklinghausen alarmiert – Einsatz in Swisttal Rhein-Sieg-Kreis

16.07.2021 – Hochwassereinsatz – Am Freitag, 16.07.2021 kam die Alarmierung um 2:30 Uhr für die Einsatzkräfte des DRK Kreisverbandes Gladbeck für den Patiententransportzug Kreis Recklinghausen. Mit weiteren Rettungsdienstfahrzeugen aus dem Kreis Recklinghausen setzte sich um 03:00 Uhr der Verband in Bewegung zum Einsatzort Swisttal.

Geordnete Hilfeleistung beim Hochwassereinsatz

Ist die Zahl der Verletzten hoch, kommt der „Patiententransport-Zug 10 NRW“ zum Einsatz.




Klingt technisch, funktioniert auch so – nämlich wie ein Rädchen, das ins andere greift:

Innerhalb kürzester Zeit setzt sich der Verband aus Einsatzleit- oder Kommandowagen und vier Rettungswagen (RTW) sowie 4 Krankentransportwagen (KTW) in Bewegung. Ausgestattet mit der kompletten Ausrüstung, die zur Versorgung Verletzter notwendig ist. Mit dabei natürlich Helfer, die diese Ausrüstung mit Erfahrung und Know-how einsetzen können. Zwei Notärzte fahren ebenfalls im Rettungswagen oder im eigenen Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) mit. Auf diese Weise können zehn Verletzte individuell behandelt und entsprechend ihrer Verletzungen geordnet abtransportiert werden.

Wir lange der Einsatz dauert ist noch nicht bekannt.

Webseite des DRK Gladbeck


Das DRK

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Gladbeck, in Deutschland und in der ganzen Welt.

Neutral, seriös, begeisternd, verlässlich, vertrauensvoll, sicher und bodenständig – das sind nur einige der Werte für die das Rote Kreuz in Gladbeck steht. Zugleich spielen aber auch Aspekte wie Team, Zukunftsorientierung, Sicherheit, Visionen und vor allem Menschlichkeit eine tragende Rolle.


Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*