Aktuelle Corona-Statistik

Aktuelle Corona-Statistik Altersklassen der Verstorbenen
In Gladbeck gab es bisher 68 Todesfällen mit oder an Covid-19. Der Jüngste Verstobene war 52 und der Älteste 100 Jahre alt. Am stärksten sind die 80 bis 89-Jährigen betroffen.

Die Stadt Gladbeck veröffentlicht jetzt wöchentlich Statistiken

22.01.2021 – Gladbeck – Aktuelle Corona-Statistik – Nach einigem Ärger in der vergangenen Woche, mit nicht belegbaren Anschuldigungen gegenüber Migranten, hat die Stadt Gladbeck jetzt eine Transparenzoffensive gestartet und veröffentlicht jetzt wöchentlich Corona-Infektionszahlen für Gladbeck. Aufgeschlüsselt nach Stadtteilen und Alter kann sich jetzt jeder ein genaues Bild der Lage machen.

Wochenfazit

> Zurzeit sind in Gladbeck 332 Personen infiziert, das sind im 7-Tagesvergleich 114 weniger.
> Das Infektionsgeschehen nimmt insgesamt ab.
> Das Infektionsgeschehen in Gladbeck nähert sich dem regionalen und überregionalen Niveau.
> Seit Beginn der Pandemie ist statistisch bei jedem 25. Gladbecker eine Infektion nachgewiesen worden.
> Derzeit sind 34 Personen in Senioreneinrichtungen positiv getestet. Dies entspricht 10,3 Prozent der Infizierten.
> In den letzten sieben Tagen gab es im Kreis RE 84 Todesfälle die zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, davon 17 in Gladbeck.






Die Neue Gladbecker Zeitung veröffentlicht hier Screens aus dem Bericht von heute.

 

Aktuelle Corona-Statistik: Infektionszahlen nach Städten des Kreises RE
Infektionszahlen nach Städten des Kreises RE. Gladbeck hatte innerhalb der letzten Woche die mit 4,14 % der Bevölkerung den höchsten Anteil aller Kreisstädte.

Aktuelle Corona-Statistik: Aktuell Infizierte in Gladbeck
Aktuell Infizierte in Gladbeck. So hat sich die Zahl der aktuell Infizierten in Gladbeck seit Beginn der Pandemie entwickelt.

Aktuelle Corona-Statistik: Auszüge aus dem Bericht der Stadt Gladbeck

Aktuelle Corona-Statistik: Altersklassen der Infizierten
Altersklassen der Infizierten. Überdurchschnittlich sind Männer im Alter von 30 bis 60 und 80+ betroffen. Bei den Frauen liegen die Altersgruppen unter 10, 10 bis 30 und 60 bis 80 über dem Schnitt.

: Aufteilung nach Stadtteilen
Aufteilung nach Stadtbezirken. Die Stadtteile Brauck (0,84) und Butendorf 0,46), liegen über dem Schnitt von 0,42 % der Bevölkerung. Leider hat die Stadtverwaltung diesmal nicht mitgeteilt, wie viele Betroffene in Senioreneinrichtungen leben. Im Bericht vor einer Woche war das eine erhebliche Zahl.

Den Corona-Wochenbericht der Stadtverwaltung Gladbeck können Sie hier Downloaden


Polizeibericht: Über Unfälle, Einbrüche, Diebstähle, vermisste Personen etc. informieren wir hier.

Mitteilungen der Stadt Gladbeck und des Kreises Recklinghausen finden Sie hier.


Abonnieren Sie den Newsletter der GlaZette – Neue Gladbecker Zeitung hier:

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*