Acrylic Pouring in der VHS Gladbeck

Acrylic Pouring in der VHS Gladbeck
Acrylic Pouring. Foto: Sascha Hoffmann

VHS: Neuer Workshop „Acrylic Pouring“

03.03.2023 – Acrylic Pouring – In einem neuen Workshop am Samstag, 25. März, 11 bis 16.15 Uhr, steht die Freude am Umgang mit Farben und den endlosen Möglichkeiten des Acrylgießens im Vordergrund. Die Teilnehmenden tauchen ein in ein Farbenspiel der besonderen Art und lassen sich unter fachkundiger Anleitung von fantasievollen Zellstrukturen, bizarren Farbverläufen und vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung inspirieren. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse in der Malerei.

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung bestellen

Eigene hochwertige Acrylfarben können verwendet werden, günstige Discounterfarben eignen sich wegen zu geringer Pigmentierung nicht für diese Technik. Mitzubringen sind: Vier kleine Leinwände im Format 20×20 bis ca. 40×40 Zentimetern, Gummihandschuhe, große Abfallsäcke, flache Kartons, die etwas größer sein müssen als die mitgebrachten Leinwandformate. Die Materialkosten von ca. 25 Euro für das Grundmaterial (Pouringmedium, Silikonöl, Acrylfarbe schwarz und weiß) sind am Veranstaltungstag an die Kursleitung zu zahlen.

Anmeldungen zum Workshop “Acrylic Pouring” sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Telefon 02043/99-2415 oder per E-Mail an vhs@stadt-gladbeck.de möglich.

VHS Gladbeck


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Views: 50

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*