Westfälische Hochschule vorne beim CHE-Hochschulranking

Westfälische Hochschule vorne beim CHE-Hochschulranking
Beim CHE-Ranking erzielten die Studiengänge der Westfälischen Hochschule sehr gute Ergebnisse. Besonders gut schnitt der Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen" in Bocholt ab. Foto: WH

26.05.2023 –  Die Studiengänge der Westfälischen Hochschule haben bei dem diesjährigen CHE-Ranking 2023 sehr gute Ergebnisse erzielt. Besonders hervorgetan hat sich der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ am Campus Bocholt. Das CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) ist eine der renommiertesten Institutionen im Bereich der Hochschulbewertung in Deutschland.

Seit 25 Jahren lässt die überregionale deutsche Wochenzeitung „Die Zeit“ beim „Gemeinnützigen Centrum für Hochschulentwicklung“ (CHE) Hochschulen und Studiengänge bewerten und veröffentlicht die Ergebnisse. Für den „Studienführer 2023/2024“ des Jahres 2023 wurden unter anderem die Fächer Wirtschaftsinformatik, Wirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen untersucht. Fächer, die sich auch im Studienangebot der Westfälischen Hochschule finden.


>> Folgen Sie der Neuen Gladbecker Zeitung auch auf Facebook! <<
>> Diskutieren Sie mit in unserer Facebook-Gruppe <<


Besonders hervorgetan hat sich der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“

Wie in den vergangenen Jahren auch, haben dabei die Studiengänge der Westfälischen Hochschule gut abgeschnitten. Besonders hervorgetan hat sich der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ am Campus in Bocholt. Mit einer Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen hat er eine Spitzenplatzierung erreicht. Besonders gute Noten haben die Studierenden für die allgemeine Studiensituation, die Betreuung und Unterstützung durch die Lehrenden, die Lehr- und Praxisangebote sowie für die Ausstattung und den Einsatz digitaler Lehrelemente vergeben.

Alle teilnehmenden Studiengänge der Westfälischen Hochschule zeichnen sich außerdem durch eine sehr gute Bewertung in der Kategorie „Unterstützung am Studienanfang“ aus. Hier erreichten die Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaft am Campus Bocholt und der Studiengang Wirtschaftsinformatik am Campus Gelsenkirchen jeweils die Spitzengruppe.

Prof. Dr. Tatjana Oberdörster, Vizepräsidentin für Studium und Lehre an der Westfälischen Hochschule, äußerte sich begeistert über das Ergebnis: „Wir sind stolz auf das ausgezeichnete Abschneiden unserer Studiengänge im diesjährigen CHE-Ranking. Diese Bewertung bestätigt die hohe Qualität und praxisnahe Ausrichtung unserer Ausbildung. Wir setzen uns kontinuierlich dafür ein, unsere Studierenden bestmöglich auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten.“

Das vollständige Hochschulranking ist digital unter www.heystudium.de/ranking abrufbar. Die Befragung der Masterstudierenden läuft noch bis zum 31. Juli 2023. Die Ergebnisse werden im Herbst 2023 veröffentlicht.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Views: 34

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*