Vereine in Gladbeck – aktuelle Aktionen

Vereine in Gladbeck - aktuelle Aktionen
Hier berichtet die Neue Gladbecker Zeitung aus den Gladbecker Vereinen

Hier berichtet die Neue Gladbecker Zeitung über Veranstaltungen Gladbecker Vereine und Initiativen

08.04.2024 – Pflanzenbörse mit zeitgleich stattfindender Reitveranstaltung auf dem Rotthoffs Hof

Am Sonntag, den 14.04.2024, findet zwischen 11:00-17:00 Uhr auf dem Rotthoffs Hof in Bottrop-Kirchhellen die 2. Pflanzenbörse statt. Hier darf getauscht, verschenkt oder verkauft werden. Der Eintritt ist für Besucher und Aussteller frei!

Der Rotthoffs Hof bietet Gemüsejungpflanzen in Bioqualität an. Private Aussteller und Vereine sind herzlich eingeladen, den Markt zu bereichern! Zimmerpflanzen besondere Gemüsepflanzen, Sukkulente, kleine Gehölze, Postkarten, Fachliteratur, Garten-Trödel etc. sind erwünscht. Neben unterschiedlichsten Anregungen und Tipps kann man die familiäre Atmosphäre der Pflanzenbörse bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen. Getauscht, verschenkt oder verkauft werden darf alles, was aus Ihrem eigenen Garten kommt. Wer mit einem Stand teilnehmen möchte, kann sich bei Frau Sabine Ridderskamp unter 02045-960069 oder per E-Mail an rotthoffshof@diakonisches-werk.de anmelden.

Zeitgleich findet an diesem Tag die 11. Integrative Reitveranstaltung nach WBO statt. Bei diesem traditionellen Reitwettbewerb erleben die Zuschauer*innen kurzweilige und spannende Aufgaben für Pferd und Reiter. In gemütlicher Atmosphäre können Sie den Pferden und ihren Reitern zusehen und die Verköstigung aus der hauseigenen Bioküche genießen.


WhatsApp-Kanal der Neuen Gladbecker Zeitung


 

27.11.2023 – Radwanderwoche mit dem Heimatverein am Dümmer See

Beliebt sind die mehrtägigen Aktivreisen für E-Biker und Radler, die der Verein für Orts- und Heimatkunde regelmäßig anbietet. Die nächste Reise unter der Leitung von Andreas Richtarsky und Alfred Lohe ist für die Zeit vom 9. bis 16. Juni 2024 geplant. Per Bus mit Radanhänger geht es dann von Gladbeck zum schönen Dümmer See bei Osnabrück. Standquartier ist ein Hotel in Lehmbruch. Von dort werden an jedem Tag Radausflüge in die Umgebung mit Besichtigungen unternommen.

Radwanderwoche mit dem Heimatverein am Dümmer See
Geleitet werden die Radtage 2024 am Dümmer See vom Team um Andreas Richtarsky (3. von rechts). Foto: Ulrike Pollmann

Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt 695 Euro und im Einzelzimmer 855 Euro. Darin sind neben der Busfahrt, 7 Übernachtungen mit Frühstück und teilweise Halbpension enthalten. Interessierte wenden sich an Andreas Richtarsky, Tel. 0170/3503314.


>> Folgen Sie der Neuen Gladbecker Zeitung auch auf Facebook! <<
>> Diskutieren Sie mit in unserer Facebook-Gruppe <<



Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

1 Kommentar

  1. HEIMATVEREIN :
    an der Spitze Dietrich Pollmann, der stellvertretende Vorsitzende.#

    ich glaube, das ist der *Richtige* Mann am richtigen Platz !
    Und die “Crew” um ihn herum ist auch von Vorteil.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*