Rainer Migenda bei „Umsonst & Draußen“ in Gladbeck

Umsonst & Draußen 2022 wieder in Gladbeck
Migenda & Friends, die Gladbecker Kult-Band spielt am Ende von Umsonst & Draußen. Foto: Stadt Gladbeck

„Umsonst & Draußen“ steht vor der Tür

14.07.2022 – Rainer Migenda – Unter dem Motto „Let´s get this party started!“Hier den Newsletter bestellen geht am Freitag, 5. August, ab 18 Uhr, das Gladbecker Musikfestival „Umsonst & Draußen 2022“ über die Bühne. Auch für die 17. Auflage des kleinen, feinen Events werden die Bands das Rathausportal auf dem Willy-Brandt-Platz als Bühne nutzen. Für den Neustart wurden echte Kultbands der Musikszene verpflichtet: „Die Krönung“, „QuerfeldBeat“ und „Migenda & Friends“ sorgen für Stimmung vor dem Rathaus.

Den Auftakt macht „Die Krönung“

Den Beginn macht die Gruppe „Die Krönung“. Die dreiköpfige Coverband aus Münster rockt mit jeder Menge Spielfreude, Spontanität und einer tollen Playlist jede Party. Diese Liste enthält das Beste aus den Rocktiteln der 70er, 80er und 90er Jahre und natürlich auch den einen oder anderen aktuellen Hit. Die Kritiker sind sich einig, dass der Band-Name mehr als nur Programm ist. Die Truppe ist im wahrsten Sinne des Wortes „die Krönung“.

Bannerwerbung
Bannerwerbung

Für guten Sound, gute Stimme und tolle Musik steht auch der nächste Act: die Band „QuerfeldBeat“. Mit QuerfeldBeat geht es querbeet durch alle Genres und Epochen. Eine perfekte Mischung aus Rock, Pop, Schlager, Disco, Deutschrock, Neue Deutsche Welle, Greatest Hits und Evergreens sowie Saxophon- und Gitarrensolos. Das ist Musik die gut tut und direkt ins Blut und in die Beine geht.

Der letzte Live-Block gehört selbstverständlich Migenda & Friends. Die Gladbecker Kult-Band ist ebenfalls ein echter Partygarant, der für schwungvolle Unterhaltung sorgt und ein untrügliches Gespür für den richtigen Song im passenden Moment hat. Wenn Rainer Migenda dann um 24 Uhr das Lied „Gute Nacht, Freunde“ anstimmt, neigt sich das Festival seinem Ende zu. Es wird Zeit zu gehen.

„Umsonst & Draußen“ ist der Treffpunkt für nette Menschen, ein stimmungsvolles Ambiente und tolle Musik von fantastischen Musikern. Natürlich ist der Eintritt wie immer für jedermann frei. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Anbieter des Feierabendmarktes (bereits ab 16 Uhr) sowie Getränke Kopatz und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Zweckel, mixen Cocktails. Das Festival 2022 wird von der Sparkasse Gladbeck unterstützt.

Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*