PCR-Teststelle des Kreises Recklinghausen zieht um

PCR-Teststelle des Kreises Recklinghausen zieht um
Der Link zur Schnelltestanmeldung steht im Text.

Kräfte werden an der Kölner Straße gebündelt

25.11.2021 – PCR-Teststelle – Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Recklinghausen, führt seit dem letzten Jahr im Auftrag des Kreises Recklinghausen die PCR-Tests durch. Diese Teststelle zieht am Wochenende um – vom Gelände am Prosper-Hospital in Recklinghausen zur Kölner Straße. Dort befindet sich auch die Bürgerteststelle.




Kräfte bündeln durch Zentralisierung der PCR-Teststelle

“Wir können so die Kräfte bündeln und beide Angebote an einer zentralen Stelle anbieten. Sollte die Pandemie-Entwicklung es erforderlich machen, könnten wir die ursprüngliche Stelle aber auch wieder aktivieren”, sagt Christoph Behrenspöhler, hauptamtlicher Vorstand des DRK im Kreis Recklinghausen.

Die Tests werden ab der nächsten Woche zwar auf dem gleichen Gelände, allerdings in unterschiedlichen Durchfahrtzelten vorgenommen. “Das linke Zelt wird für die Bürgertests, also die Schnelltests sein. Die PCR-Tests auf Anordnung des Gesundheitsamts werden im rechten Durchfahrtzelt vorgenommen”, erklärt Jörg van der Groef, DRK-Einsatzleiter Corona-Abstriche.

Wer zum Test kommt, muss schon beim Befahren des Geländes an der Kölner Straße 20 in Recklinghausen in die jeweilige Fahrspur fahren.

Vorherige Anmeldung ist immer notwendig

Wichtig: Für beide Testformen ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Die Schnelltests können über das Portal www.schnelltest-kreis-re.de gebucht werden. Die PCR-Tests werden nur im Auftrag des Gesundheitsamts und nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt. Eine eigenständige Anmeldung zu diesen Tests ist nicht möglich. Wer auf eigene Kosten einen PCR-Test durchführen lassen möchte, kann sich beim DRK informieren.

23 Corona-Teststellen in Gladbeck (Liste des Kreises RE)

> Dr. Jens Reese, Lambertistr. 23, Telefon: 02043 22590

> Markus Reumkens, Friedrichstr. 3, Telefon: 02043 64826

> Arztpraxis Lambert Timphus, Mittelstr 38, Tel 02043/23301

> Gültekin Sancar / Aytekin Sancar / Sevim Celik, Händelstr. 14, Telefon: 02043 51014

> Gültekin Sancar / Aytekin Sancar / Sevim Celik, Kardinal-Hengsbach-Platz 1, Telefon: 02043 59600

> Elefanten Apotheke, Dr. Matthias Pradel, Teststelle Stadtsparkasse Gladbeck, Friedrich-Ebert-Str. 2, Telefon: 02043 29222

> Holzwarth Apotheke Gladbeck (Corina Holzwarth), Dorstener Str. 3, Telefon: 02043 9571900, Online-Anmeldung: www.Holzwarth-Apotheke-Gladbeck.de

> DRK Kreisverband Gladbeck, diverse Teststellen, Anmeldung: www.drk-gladbeck.de

> Hausarztzentrum Butendorf, Horster Str. 137, Telefon: 02043 29460 oder 0157 38459010

> Thomas Hanisch, Kampstr. 47, Telefon: 02043 295351

> Dres. Ulrich und Erna-Maria Heil Horster Str. 87, Telefon: 02043 32200

> Gemeinschaftspraxis Dr. med Andreas Schulte-Terhusen, Dr. med Dietmar Krause, Johannes Maas, Dr. med. Claudia Klink, Friedrich-Ebert-Straße 2, Telefon: 02043 20610

> Praxis Ahmet Altunbas, Horster Straße 412, 02043 39888

> Praxis Dres. med. Böhmeke, Schmidt, Widjaja, Goethestraße 9, Telefon: 02043 378837

> Dr. med. Murat Bilgic, Bülser Straße 55-57, Telefon: 02043 61191

> Zahnkosmetik Tanja Diedring, Feldhauser Straße 224, Telefon 0151 67601159

> Arztpraxis Dipl.-Med. Anett Aurich, Roßheidestraße 170, 02043 34343

> Dr. Henning Keimer, Friedrichstraße 24-26, Telefon: 02043 987480

> Teststelle Drive-In, Burgstraße 64, E-Mail-Anmeldung: gladbeck@schnelltest.nrw

> Schreurs Consulting Group, Teststelle Festplatz Horsterstraße, Online-Anmeldung: www.testcov.de

> Schreurs Consulting Group, Teststelle Hochstraße 29-31, Online-Anmeldung: www.testcov.de

> Teststelle City-Center in Gladbeck-Mitte (erstes Obergeschoss des City-Centers), Hochstr. 51-53, Testungen spontan vor Ort oder online buchbar über www.medco-testzentrum.de

> Praxis Dr. med. Konstantinou, Horster Straße 27, Telefon: 02043 65706

Auch Impfzeiten sind ausgedehnt

Zusätzlich zu den Tests bietet das DRK ab Freitag, 26. November, an der Kölner Straße auch Impfungen an. Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen werden dort möglich sein, jeweils freitags von 15 bis 19 Uhr und samstags von 13 bis 18 Uhr. Es handelt sich dabei um ein offenes Angebot ohne Terminvergabe. Wer zur Impfung möchte, sollte entsprechende Wartezeiten einplanen.

“Die Zeiten sind extra so gelegt, dass wir die Tests und die Impfungen voneinander getrennt durchführen können. Wir erleben aber gerade eine so große Nachfrage nach Impfungen, dass wir uns auch an dieser Stelle mit einem Impfangebot einbringen wollen”, sagt Christoph Behrenspöhler.

“Ich bin dem DRK sehr dankbar, dass es auch beim Thema Impfen mit einsteigt. Wir erleben die haupt- und ehrenamtlichen Kräfte in dieser Pandemie als sehr engagierte und zuverlässige Partner”, dankt Landrat Bodo Klimpel dem gesamten Team für seinen stets flexiblen Einsatz.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung abonnieren.

{Anmeldeformular}


Views: 33

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*