Abwasser-Trennsystem wird in Gladbeck ausgebaut

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Abwasser-Trennsystem wird in Gladbeck ausgebaut
Für den Ausbau des Abwassertrennsystems an der Allensteiner Straße sind Umleitungen im Nahbereich erforderlich.

Erneuerung des Abwasserkanals in der Allensteiner Straße

22.04.2022 – Abwasser-Trennsystem – Die Stadt Gladbeck beabsichtigt die Erneuerung des Abwasserkanals in der Allensteiner Straße. Die neuen Kanäle werden im Trennsystem verlegt, d.h. Regen- und Schmutzwasserkanal werden voneinander getrennt. Im Rahmen der Maßnahme werden die Straßendecke, der Gehweg auf beiden Seiten sowie die Beleuchtung erneuert.




Am Montag, 25. April, starten die Kanal- und Straßenbauarbeiten der Kanalbaumaßnahme. Die Baumaßnahme ist in drei Bauabschnitte unterteilt: Der erste Abschnitt verläuft zwischen der Königsberger Straße und der Wendeanlage in der Allensteiner Straße. Konkret startet die Baumaßnahme mit einer Teilsperrung im Kreuzungsbereich Königsberger Straße. Zu Beginn des ersten Bauabschnitts wird die Königsberger Straße aus Richtung Gildenstraße ab Montag, 25. April, gesperrt.

Abwasser-Trennsystem: Ausbau erfordert Umleitungen

Zwischen Insterburger Straße und Allensteiner Straße wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Die Zufahrt des nördlichen Bereiches der Königsberger Straße ist dann nur von der Allensteiner Straße aus Richtung Wittringer Straße möglich. Die Sperrung kann für einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen bestehen. In diesem Zeitraum werden die Trinkwasserleitung und Stromleitungen verlegt und zwei Kanalschächte neu gesetzt. Anschließend wandert die Baustelle in die Allensteiner Straße Richtung Wendehammer, wobei hier zuerst der Schmutzwasser- und anschließend der Regenwasserkanal verlegt werden.

Über den weiteren Bauablauf informiert die Stadtverwaltung zu gegebener Zeit. Die Erreichbarkeit der Grundstücke ist grundsätzlich gewährleistet. Tageweise Sperrungen der Grundstückseinfahrten sind bauablaufbedingt möglich. Weitere Informationen zum Bauablauf sind im Internet unter www.gladbeck.de/baustellen zu finden.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung abonnieren.

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*