Stadtbücherei Gladbeck: Zeitschriftenbereich neu gestaltet

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Stadtbücherei Gladbeck: Zeitschriftenbereich neu gestaltet
Der Zeitschriftenbereich im Lesesaal der Stadtbücherei wurde neu gestaltet und modernisiert

09.05.2022 – Stadtbücherei – Der Zeitschriftenbereich Hier den Newsletter bestellenim Forum der Bücherei hat ein neues, modernes Gesicht bekommen: ein großer Zeitungslesetisch bietet reichlich Platz für die tägliche Lektüre, Sitzgruppen in frischen Farben setzen Akzente und laden zum Lesen und Verweilen ein. Neu ist auch die Präsentation des Zeitschriftenangebots, denn alle Zeitschriften sind übersichtlich angeordnet an einem Ort zu finden. Das aktuelle, nicht ausleihbare Heft ist frontal präsentiert, die ausleihbaren Hefte befinden sich hinter der Klappe in den Zeitschriftenschränken.




Doch nicht nur die Optik ist neu: mit „sharemagazines“ – dem digitalen Lesezirkel – gibt es ein neues, breit aufgestelltes Angebot. Internationale und regionalen Zeitungen und Zeitschriften sind dort in digitaler Form zu finden. Mehr als 600 Titel aus allen Kategorien stehen zur Auswahl. Lesen kann man die Magazine vor Ort mit dem eigenen Tablet oder Smartphone.

Zusätzlich hält die Bücherei für ihre Besucher auch Tablets für die digitale Lektüre bereit. Zu den neuen Angeboten gehört ebenso das freie WLAN, das den Büchereibesuchern im ganzen Gebäude kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Viele BesucherInnen nutzen die Stadtbücherei als Lernort: ob Einzelarbeitsplätze oder Gruppentische, die Nachfrage ist groß. Für Gruppen stehen bereits Arbeitstische im Sachbuchbereich zur Verfügung. Nun sind im nächsten Schritt weitere Maßnahmen geplant: im Forum / Lesecafé wird ein Bereich mit Arbeitstischen eingerichtet, an denen jeweils ein bis zwei Personen in angenehmer und ruhiger Atmosphäre lernen und arbeiten können.

All das ist Teil eines Förderprojektes des Landes NRW, mit dem Ziel, die Aufenthaltsqualität für die Besucherinnen und Besucher der Bücherei zu verbessern.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

1 Trackback / Pingback

  1. Gladbeck: Neugestaltung der Zeitschriftenangebote analog und digital – Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*