Kinderkino und Drama im KoKi-Gladbeck

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Kinderkino und Drama im KoKi-Gladbeck
Das Kinderkino zeigt am Freitag, 3. Juni um 16.00 Uhr den neuen Animationsfilm "Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert"

Filme für Kinder und Erwachsene zeigt das KoKi am Freitag

01.06.2022 – Kinderkino – Im Kinderkino zeigt das Kommunale Kino am Hier den Newsletter bestellenFreitag, 3. Juni um 16.00 Uhr den neuen Animationsfilm „Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert„: Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem Schrecklichen Sven ein magisches Schwert abknöpft. Dieses erweist sich als unkontrollierbar und verwandelt Wickies Mutter Ylva versehentlich in eine Statue aus purem Gold. Wickie ist wild entschlossen, seine Mutter zu retten, und schmiedet zusammen mit seiner Cousine Ylvi einen Plan.




Nach dem Kinderkino gibt es ein Drama für Erwachsene

Weiter geht es um 18.00 Uhr mit dem britischen Drama „Ein Festtag“ mit Colin Firth und Olivia Colman: England, 1924. Dienstmädchen Jane (Odessa Young) hat von ihren Herrschaften, den Nivens (Colin Firth, Olivia Colman), zur Feier des Muttertages frei bekommen. Den Tag will sie mit ihrem Geliebten Paul (Josh O’Connor) verbringen. Nach vielen heimlichen Treffen und versteckten Botschaften soll dies ihre letzte Verabredung sein, denn Paul wird bald standesgemäß heiraten. Jane ahnt nicht, welch schicksalhafte Wendung dieser besondere Festtag noch bereithält…

Ab sofort sind Reservierungen in der VHS unter Tel. 0 20 43 – 99 24 15 oder per E-Mail an vhs@stadt-gladbeck.de möglich.

Nähere Informationen zu allen Filmen im KoKi und die dazugehörigen Trailer finden Sie wie immer auf der Kinoseite der VHS unter https://vhsgladbeck.de/kommunales-kino/aktuelles-filmprogramm. Weiter geht es in der nächsten Woche mit dem aktuellen Drama „Das Licht, aus dem die Träume sind“ (10. Juni).

Das KoKi-Team freut sich auf Ihren Besuch und wünscht gute Unterhaltung!


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*