Rainer Wüst – Ex-Gladbecker Autor macht „tierische“ Wanderlesung

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Rainer Wüst - Ex-Gladbecker Autor macht „tierische“ Wanderlesung
Der Autor Rainer Wüst übt schon mal für die Wanderlesung in freier Natur

Rainer Wüst und Nadine Muriel lesen aus: „Wundersame Haustiere und wie man sie überlebt“

07.08.2021 – Rainer Wüst – Am Sonntag, den 15.08.2021 veranstaltet das Autoren-Duo Rainer Wüst und Nadine Muriel um 15 Uhr am Heidhofsee bei Kirchhellen eine Wanderlesung. Die beiden AutorInnen begleiten die Wanderung und lesen unterwegs an markanten Stellen ihre Geschichten aus dem Buch „Wundersame Haustiere und wie man sie überlebt“, das dieses Jahr im Lindwurm Verlag erschienen ist.




Wundersame Haustiere on Tour

Bereits im Juli 2021 hatte die von Rainer Wüst und Nadine Muriel organisierte Wanderlesung das Publikum begeistert. Nun dürfen sich die ZuhörerInnen auf phantasievolle Geschichten über Haustiere mit magischen Fähigkeiten freuen. Denn Chaos ist vorprogrammiert, wenn man einem tierischen Mitbewohner der besonderen Art Einzug gewährt – davon erzählt der Sammelband „Wundersame Haustiere und wie man sie überlebt“ in 16 miteinander verknüpften Geschichten. Rainer Wüst und Nadine Muriel geben eine Kostprobe davon und verraten ihren ZuhörerInnen, was den Besucher einer phantastischen Zoohandlung erwartet, welche erstaunlichen Eigenschaften ein scheinbar harmloses Kaninchen an den Tag legen kann und was passiert, wenn man seinen inneren Schweinehund zum Verkauf anbietet. Die idyllische Landschaft am Heidhofsee bietet eine reizvolle Kulisse für diesen tierischen Lesespaß. Während der Wanderung kann man ungezwungen mit den beiden naturliebenden AutorInnen ins Gespräch kommen.

Nadine Muriel
Auch Nadine Muriel hat sich im zünftigen Outfit vorbereitet

Start ist am Heidhofsee

Die Wanderlesung beginnt am Wanderparkplatz Heidhofsee Kletterpoth, 46244 Bottrop-Kirchhellen, Dinslakener Str. 25/7, gegenüber Flugplatz Schwarze Heide, und endet nach ca. 3,5 Stunden dort wieder. TeilnehmerInnen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können nach Absprache in Kirchhellen abgeholt und nach der Wanderlesung dorthin zurückgebracht werden, da es leider keine geeignete Busverbindung zum Heidhofsee gibt. Die Wegstrecke beträgt rund 5 Kilometer. Es wird mehrere Lese-Pausen geben, wo auf rustikale Art die selbst mitgebrachten Speisen eingenommen werden können. Jeder sollte daher genügend Getränke und vielleicht ein Lunchpaket dabei haben.

Corona-Schutzmaßnahmen sind einzuhalten

Die Teilnahme kostet pro Person 7,50 Euro. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist entweder ein Corona-Impfnachweis (vollständiger Impfschutz) oder ein negativer Corona-Test (Testzentrum, nicht älter als 24 Stunden). Zudem gelten während der Wanderlesung weiterhin die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen (Abstand halten; Maske aufsetzen, wenn Abstand halten kurzzeitig nicht möglich ist). Den diesbezüglichen Anweisungen der Organisatoren ist Folge zu leisten.

Hunde dürfen angeleint auf die Wanderlesung dabei sein, sofern sie verträglich und ruhig sind. Bei schlechtem Wetter fällt die Wanderung aus, bei Nieselregen o.Ä. nehmen wir eine kürzere Route.

Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung bei Rainer Wüst unter 0172/5 97 97 36 oder wanderlesung-wuest@email.de möglich.

Webseite von Rainer Wüst


Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*