Omikron im Anmarsch – Gladbeck noch verschont

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Omikron im Anmarsch - Gladbeck noch verschont
Die neue Virus-Variante Omicron hat den Kreis Recklinghausen erreicht. In Datteln und in Oer-Erkenschwick gibt es bereits je einen Fall.

Zwei bestätigte Omikron-Fälle im Kreisgebiet von Recklinghausen

13.12.2021 – Omikron – Im Kreis Recklinghausen sind die ersten Fälle der Corona-Mutation Omikron (B.1.1.529) nachgewiesen worden. Die Variante wurde erstmals im November in Südafrika festgestellt.




Es gibt jeweils einen nachgewiesenen Fall in Datteln und in Oer-Erkenschwick. Wie es zu den Ansteckungen mit der Virus-Mutation kam, ist unklar. In beiden Fällen handelt es sich nicht um Reiserückkehrer. Die infizierten Personen befinden sich in Quarantäne, das Gesundheitsamt ermittelt aktuell die entsprechenden Kontaktpersonen und wird auch diesen häusliche Isolierung anordnen.

Omikron gilt als ansteckender, aber die Verläufe sind nicht schwerer

Bislang geht die Wissenschaft davon aus, dass die neue Virusvariante keine schwereren Krankheitsverläufe als der ursprüngliche Virus auslöst. Sie gilt aber als ansteckender – auch als ansteckender als die derzeit dominierende Delta-Variante. Auch bei den Virus-Varianten gelten die gleichen Vorgaben und Empfehlungen wie bei allen anderen Corona-Fällen auch. Einzige Ausnahme: Auch geimpfte Kontaktpersonen müssen sich umgehend in Quarantäne begeben. Wegen der höheren Ansteckungsgefahr sollte grundsätzlich noch stärker auf die Einhaltung der Hygiene-Regeln geachtet werden.

Verhaltenshinweise und viele weitere Informationen rund um das Corona-Virus gibt es auf www.kreis-re.de/corona.

Gladbeck liegt heute mit einer Inzidenzzahl von 352,2 von allen zehn Kreisstädten an der Spitze. Den 2. Platz belegt Oer-Erkenschwick mit 291,8.


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung abonnieren.

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*