Corona-Update: Wieder eine tote 89-Jährige in Gladbeck

Bannerwerbung
Bannerwerbung
Corona-Update: Wieder eine tote 89-Jährige in Gladbeck
Das Sterben durch Corona nimmt kein Ende. Jetzt verstarb in Gladbeck eine 89-jährige Frau.

Inzwischen zählt man 155 Corona-Tote in Gladbeck

11.10.2021 – Corona-Update – Es gibt zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind eine 89-jährige Frau aus Gladbeck und ein 88-jähriger Mann aus Datteln.

36486 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen – 34660 Genesene – 998 Todesfälle – 828 aktuell Infizierte. In den letzten sieben Tagen hat es 398 Neuinfektionen gegeben. Die Wochen-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Kreis liegt bei 64,9.




Corona-Update im Internet

Das Land NRW hat in seiner aktuell gültigen Coronaschutzverordnung neben der 7-Tage-Inzidenz, die ein wichtiger Indikator für das Infektionsgeschehen bleibt, weitere Faktoren wie die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz und den Anteil von Covid-19-Patienten auf Intensivstationen als Basis für Regelungen und Maßnahmen definiert. Aktuell gelten bei diesen Faktoren die landesweiten Daten, die Sie täglich aktualisiert unter Corona_Meldelage  zu finden.

Wenn Sie sich darüber hinaus über die Lage im Kreis Recklinghausen informieren möchten, werfen Sie gerne einen Blick in unser Dashboard, in dem unter anderem die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern im Kreisgebiet zu finden ist. Das Dashboard sowie Handlungsempfehlungen, aktuelle Verordnungen, weiterführende Links und ein FAQ mit Fragen rund um das Corona-Virus finden Sie auf unserer Internetseite https://www.kreis-re.de/corona


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hier den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung abonnieren.

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*