Grundsteuer: in einer Woche muss die Erklärung vorliegen
NRW

Grundsteuer: in einer Woche muss die Erklärung vorliegen

Frist läuft ab: Jetzt die Grundsteuererklärung abgeben 24.01.2023 – Grundsteuer – Die Zahl der eingegangenen Grundsteuererklärungen sind in den vergangenen Tagen in den Finanzämtern Marl und Recklinghausen stark gestiegen. Die Abgabefrist endet am 31. Januar 2023. Bisher sind landesweit rund 3,8 Millionen Grundsteuererklärungen bei den nordrhein-westfälischen Finanzämtern eingegangen. Dies entspricht […]

CDU-Gladbeck: Grundsteuer steigt auf Rekordwert
Politik

CDU-Gladbeck: Grundsteuer steigt auf Rekordwert

Die CDU-Fraktion lehnt weiterhin Erhöhung der Grundsteuer entschieden ab 28.12.2022 – CDU-Gladbeck – Detailreich und mit vielen Worten versucht Kämmerer Thorsten Bunte den Gladbeckerinnen und Gladbeckern die erneute Erhöhung der Grundsteuer B schmackhaft zu machen. Völlig zu Recht spricht die WAZ bei der Grundsteuer von einem Rekordwert. Die CDU hat […]

Grundsteuer-Hotline auch zwischen den Feiertagen aktiv
Gladbeck

Grundsteuer-Hotline auch zwischen den Feiertagen aktiv

Unterstützung zwischen den Feiertagen und auch in 2023 19.12.2022 – Grundsteuer-Hotline – Die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung unterstützt die Bürgerinnen und Bürger auch zwischen den Feiertagen und im neuen Jahr bei Fragen zur Abgabe der Grundsteuererklärung. Die Telefonhotlines der Finanzämter Marl und Recklinghausen sind vom 27. bis zum 30. Dezember 2022 besetzt. […]

Grundsteuerreform: Finanzämter kommen nicht zu Besinnung
NRW

Grundsteuerformular – Rettung ohne Elster ist da

Die Grundsteuer-Internetseite des Bundes zeigt, dass es deutlich leichter als mit dem Elster-Portal geht 14.08.2022 – Grundsteuerformular – Die Internetseite des Bundes ist speziell zur Grundsteuer für Privateigentümer programmiert. Sie ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Digitalisierung das Leben der Menschen leichter machen kann. Das Finanzministerium NRW ignoriert das. Bei […]

Grundsteuer-Chaos: Finanzämter bessern nach
Kreis-RE

Grundsteuer-Chaos: Finanzämter bessern nach

Grundsteuer-Reform: Finanzämter bauen Serviceangebote aus 30.07.2022 – Grundsteuer-Chaos – Weitere Erklär-Videos und Anleitungen auf www.grundsteuer.nrw.de sowie bis zu 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Grundsteuer-Hotline. Die Abgabe der Feststellungserklärungen für die Neuberechnung der Grundsteuer startete am 1. Juli 2022. Dazu hatten alle Finanzämter in Nordrhein-Westfalen im Mai und Juni mehr […]

Elster legt Befreiung für Kirchen an den Tag
Politik

Elster legt Grundsteuer-Befreiung für Kirchen offen

Warum sind die Kirchen eigentlich weitgehend von der Grundsteuer befreit? 14.07.2022 – Elster und Kirchen – Alle Haus- Wohnungs- und Grundeigentümer müssen in den nächsten Monaten über das finanzamtseigene Programm Elster Fragebögen zu ihrem Eigentum ausfüllen. Die Struktur des Programms ist nicht selbsterklärend, sondern offensichtlich von Finanzamtsbeamten für Steuerberater gemacht. […]

Grundsteuer: Eigentümer müssen Elster nutzen
NRW

Grundsteuer: Eigentümer müssen Elster nutzen

Abgabe der Feststellungserklärungen zur Grundsteuer beginnt 01.07.2022 – Grundsteuer – Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundbesitz, wie z. B. Wohngrundstücke und land- und forstwirtschaftliche Betriebe, können ab sofort die Feststellungserklärung zur Neuberechnung der Grundsteuer bei ihrem zuständigen Finanzamt abgeben. Die Feststellungserklärung ist bis zum 31. Oktober 2022 bei dem zuständigen Finanzamt […]

Finanzämter Marl / Recklinghausen zur Grundsteuer
Kreis-RE

Finanzämter Marl / Recklinghausen zur Grundsteuer

Finanzämter in Nordrhein-Westfalen unterstützen Bürgerinnen und Bürger bei der Grundsteuerreform 24.06.2022 – Finanzämter – Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngrundstücken erhalten in den nächsten Tagen ein individuelles Informationsschreiben zur Umsetzung der Grundsteuerreform vom Finanzamt. „Mit den Informationsschreiben stellen wir den Eigentümerinnen und Eigentümern Daten zur Verfügung, die sie bei der Erstellung […]