KI- und Online-Tools für den Alltag in der VHS Gladbeck

KI- und Online-Tools für den Alltag in der VHS Gladbeck
VHS Kursleiter für Online-Tools Michael Braun. Foto: Michael Braun

Canva, ChatGPT, MindMeister und Co.

17.05.2024 – KI – Es gibt immer mehr digitale Tools, die man bequem online nutzen kann und die sowohl im privaten Alltag, als auch im Beruf weiterhelfen können. Ob Mindmaps, kreative Grafiken für Instagram & Co. oder die schnelle Recherche und Übersetzung eines Textes.


Die NGZ-News immer sofort auf das Handy? Dann abonniere den:

WhatsApp-Kanal der NGZ

Die Zusammenfassung des Tages der NGZ? Dann abonniere den:

Newsletter der NGZ


KI kennenlernen

Vieles lässt sich mit günstigen oder kostenlosen Tools im Internet erledigen. In einem neuen Online-Kurs ab Montag, 10. Juni, 19.30 bis 20.15 Uhr testen die TeilnehmerInnen unter der Leitung des Medienexperten Michael Braun fünf Tools, um zu schauen, was sie können und wie sie im eigenen Umfeld nutzbar sind.

Folgende Tools werden in dem Kurs vorgestellt:

> ChatGPT und DeepL – online Texte erstellen und übersetzen mit KI
> Canva – online Instagram-Grafiken, Einladungen, Flyer und vieles mehr erstellen
> MindMeister – online Mindmaps erstellen
> Trello – Online-Team- und -Projektplanung
> Conceptboard – Online-Whiteboard-Lösung

Anmeldungen sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Telefon 02043/99-2415 oder per E-Mail an vhs@stadt-gladbeck.de möglich.
Anlage-Fotodatei: PM-284: Michael Braun


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*