Polizeipräsidentin

Bürgermeisterin Weist macht Antrittsbesuch im Polizeipräsidium Recklinghausen

Bürgermeisterin Bettina Weist zu Besuch bei Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen
Gladbecks Bürgermeisterin Bettina Weist (rechts) zu Besuch bei Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen.

Gespräch über Sicherheit bei Polizeipräsidentin

Bürgermeisterin Bettina Weist zu Besuch bei Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen

08.12.2020 – Gladbeck – Die Polizeipräsidentin von Recklinghausen, Friederike Zurhausen, führte mit der Gladbecker Bürgermeisterin Bettina Weist bei deren Antrittsbesuch in Recklinghausen ein Gespräch über die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Gladbeck. Das war das bestimmende Thema beim Besuch von Bürgermeisterin Bettina Weist im Polizeipräsidium Recklinghausen. Es war das erste Treffen der neuen Verwaltungschefin mit Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. Ein Antrittsbesuch, der nicht nur dem gegenseitigen Kennenlernen diente.

Ein Schwerpunktthema zwischen der Polizeipräsidentin und der Bürgermeisterin war die gute und intensive Zusammenarbeit zwischen Polizei und Kommune und der Informationsaustausch in den verschiedensten Arbeitsbereichen.






Gefühlte Sicherheit ist wichtiger Gradmesser

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen: “Neben der objektiven Kriminalitätsentwicklung ist die “gefühlte Sicherheit” der Menschen ein wichtiger Gradmesser, an dem Stadt und Kommune ihre Maßnahmen ausrichten. Einer engen Zusammenarbeit, z. B. durch gemeinsame Präsenzstreifen im Stadtgebiet, kommt deshalb eine besondere Bedeutung zu”.

Bürgermeisterin Bettina Weist: “Schon jetzt arbeiten Polizei und der Kommunale Ordnungsdienst in vielen Bereichen gut und eng zusammen. Darauf setzen wir auch in Zukunft. Gemeinsam wollen wir das Sicherheitsgefühl in Gladbeck weiter stärken.”


Polizeibericht: Über Unfälle, Einbrüche, Diebstähle, vermisste Personen etc. informieren wir hier.

Mitteilungen der Stadt Gladbeck und des Kreises Recklinghausen finden Sie hier.


Abonnieren Sie den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung hier:

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*