Armutsbericht des Paritätischen: Armut auf Rekordhoch - NRW Problem-Land Nr. 1 Der Paritätische hat heute den Armutsbericht 2020 veröffentlicht. Nordrhein-Westfalen ist armutspolitisch das Problem-Bundesland Nr. 1: Seit 2006 ist die Armutsquote zweieinhalb Mal so schnell gestiegen wie im Rest von Deutschland. Mit 18,5 Prozent ist fast jeder fünfte Mensch in Nordrhein-Westfalen zu einem Leben in Armut gezwungen. In Nordrhein-Westfalen liegt auch noch der armutspolitische Hotspot von Deutschland: Das Ruhrgebiet mit einer Armutsquote von 21,4 Prozent. Sozialabbau, Niedriglohnsektor, Rentenkürzungen, Hartz IV: Die Klientelpolitik der Regierung für die extrem Reichen zwang in Nordrhein-Westfalen mehrere Millionen Menschen in die Armut.
NRW

Armutsbericht des Paritätischen

Den Link zum Armutsbericht finden Sie am Ende dieses Artikels. 20.11.2020 – Der Paritätische hat heute den Armutsbericht 2020 veröffentlicht. Nordrhein-Westfalen ist armutspolitisch das Problem-Bundesland Nr. 1: Seit 2006 ist die Armutsquote zweieinhalb Mal so […]

WAZ verschweigt eigene Kahlschlagpolitik - Merkwürdige Form der Pressefreiheit
NRW

WAZ – Kahlschlagpolitik

WAZ verschweigt eigene Kahlschlagpolitik – Merkwürdige Form der Pressefreiheit 27.04.2019 Abonnenten der WAZ wundern sich seit Monaten darüber, dass ihre zum Funke Mediengruppe gehörende Tageszeitung des Öfteren in abgespeckter Form erscheint. Die Lokalteile mehrerer Städte […]