Jobcenter zeigt sich gnädig

Jobcenter zeigt sich gnädig
Das Jobcenter zahlt die Leistungen für April schon Anfang nächster Woche aus.

Jobcenter Kreis Recklinghausen zahlt die Leistungen für April eher aus

25.03.2021 – Jobcenter zeigt sich gnädig –  Das Jobcenter Kreis Recklinghausen wird die Auszahlung der SGB II-Leistungen für den Monat April vorziehen und die Beträge jetzt so schnell wie möglich den Leistungsberechtigten überweisen. Hintergrund sind die diesjährige Lage der Osterfeiertage sowie die aktuelle Pandemie-Situation.

“Bei den Bürgerinnen und Bürgern, die auf die Grundsicherungsleistungen angewiesen sind, ist das Portemonnaie am Monatsende leer und der nächste Einkauf nötig”, sagt Landrat Bodo Klimpel. “Mit der üblichen Auszahlung zum Monatsende könnte es in diesem Jahr durch die Lage der Osterfeiertage und pandemiebedingte Einschränkungen zu der Situation kommen, dass Familien die notwendigen Einkäufe unter hohem Druck auf den Lebensmitteleinzelhandel nur am Gründonnerstag oder Karsamstag erledigen können. Das wollen wir vermeiden.”

Jobcenter zeigt sich gnädig – Anfang nächster Woche soll das Geld auf den Konten sein

Das Jobcenter Kreis Recklinghausen hat daher kurzfristig entschieden, in dieser Situation den Auszahlungstermin einmalig so weit wie noch möglich vorzuziehen. Das Geld soll Anfang der kommenden Woche auf den Konten sein. “Damit haben wir so viel Zeit gewonnen, dass die nötigen Oster-Einkäufe auch Anfang kommender Woche sicher erledigt werden können”, so Landrat Bodo Klimpel.

Weitere Infos bei der Vestischen Arbeit


Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

Abonnieren Sie den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung hier:

{Anmeldeformular}


Views: 18

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*