Brandstiftungen letzte Nacht im Gladbecker Norden

Fritteusen-Brand in historischem Gebäude Gladbecks
Das ging noch einmal gut. Das Wasserschloss Wittringen steht noch.

Abfallbehälter in Zweckel, Rentfort-Nord und Alt-Rentfort angesteckt

12.08.2023 – Brandstiftungen – In der letzten Nacht (von Freitag auf Samstag) haben bisher Unbekannte im Gladbecker Norden an mehreren Stellen Brände gelegt. Über zwei Stunden war die Feuerwehr im Dauereinsatz. Die Spur zog sich von Zweckel über Rentfort-Nord bis nach Alt-Rentfort hin.

Brandstiftungen in der Nähe von Wohnhäusern

An fünf verschiedenen Stellen brannten Müllbehälter, die teilweise bedrohlich nah an Wohngebäuden standen und diese auch beschädigten. Personen kamen bei diesen Einsätzen nicht zu Schaden. Die hauptamtlichen Kräfte wurden durch den Löschzug-Nord unterstützt. Die Polizei hat bereits in der Nacht mit den Ermittlungen begonnen.

Feuerwehr Gladbeck


Polizeibericht aus Gladbeck Mitteilungen der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*