UPDATE: Action eröffnet Filiale in Gladbeck später

Action eröffnet Filiale in Gladbeck
Der Discounter Action zieht in das Untergeschoß des Glück-Auf-Centers in Gladbeck am Marktplatz.

Über 6.000 Produkte des erweiterten täglichen Bedarfs auf rund 900 Quadratmetern Verkaufsfläche

Update 13.07.21: Action teilte heute mit, dass er Eröffnungstermin (15.07.) nicht gehalten werden kann. Der Start verschiebt sich um einige Tage.

12.07.2021 – Action Gladbeck – Am 15. Juli 2021 eröffnet einer der schnellstwachsenden Non-Food-Discounter Europas in Gladbeck eine neue Filiale. Auf einer Verkaufsfläche von knapp 900 Quadratmetern finden KundInnen von Action über 6.000 Produkte in insgesamt 14 Produktkategorien wie Sport, Haushalt, Körperpflege, Do-it-Yourself, Deko oder Spielzeug & Unterhaltung. Action betreibt in den Niederlanden, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Polen, Italien und in der Tschechischen Republik mehr als 1.800 Filialen.




Bart Raeymaekers, Geschäftsführer von Action Deutschland freut sich über die neue Filiale: „Der Standort erfüllt alle Kriterien, die unseren KundInnen ein angenehmes Einkaufserlebnis ermöglichen. Dazu gehören breite und helle Gänge sowie ausreichend Parkplätze. Der Standort ist zudem sehr gut erreichbar.” Die Action Filiale im Glück-Auf-Center in der Wilhelmstraße 30 startet am 15. Juli den Verkauf. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 09.00 bis 20.00 Uhr. Auf rund 900 Quadratmetern Verkaufsfläche arbeiten zwischen 15 und 20 MitarbeiterInnen in Voll- und Teilzeit. Die Filiale in Gladbeck sucht aktuell noch Personal.

Action macht das Glück-Auf-Center wieder voll

Wenn Action das Untergeschoss des Glück-Auf-Centers belegt, ist die Verkaufsfläche wieder vollständig vermietet. Vor einigen Wochen eröffnete schon der Ankermieter REWE im Erdgeschoss. Die Neue Gladbecker Zeitung berichtete darüber. Eröffnung REWE

„Mit der Eröffnung setzen wir unseren Expansionskurs fort und etablieren die Marke Action weiter auf dem deutschen Handelsmarkt. Wir sehen, dass unsere KundInnen teilweise lange Wege auf sich nehmen, um in unseren Filialen einzukaufen. Deshalb möchten wir dort sein, wo unsere KundInnen sind und planen weitere Filialen in Deutschland zu eröffnen“, sagt Raeymaerkers und erläutert die Produktphilosophie des Non-Food-Discounters: „Für uns steht das Einkaufserlebnis unserer KundInnen im Vordergrund. Wir bieten ihnen ein überraschendes, abwechslungsreiches Sortiment und überzeugen sie mit äußerst niedrigen Preisen.” Zwei Drittel des über 6.000 Produkte umfassenden Angebots ändern sich ständig. Jede Woche werden über 150 neue Artikel präsentiert – darunter Topmarken ebenso wie Eigenmarken und No-Name-Produkte. Die Saisonwaren erfahren stets besondere Aufmerksamkeit. Aktuell führt Action viele Produkte für den Sommer im Sortiment.

In allen Action Filialen wird ein umfangreiches Corona-Hygienekonzept zum Schutz der KundInnen und MitarbeiterInnen umgesetzt.


Über Action

Der Disconter ist ein schnell wachsendes internationales Einzelhandelsunternehmen im Non-Food-Bereich. Das 1993 in den Niederlanden gegründete Unternehmen mit einem Nettoumsatz von 5,6 Milliarden Euro im Jahr 2020 betreibt mehr als 1.800 Filialen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich, Österreich, Luxemburg, Polen, Tschechien und Italien. Bei Action sind über 64.000 Menschen beschäftigt, von denen rund 49.000 direkt bei Action angestellt sind. Jede Woche besuchen über neun Millionen KundInnen Action. Die Beliebtheit des Handelsunternehmens bei VerbraucherInnen zeigt sich auch an der wachsenden Anzahl kundeninitiierter Facebook-Gruppen mit bis zu zehntausenden Mitgliedern sowie an zahlreichen Fanbeiträgen auf Instagram und YouTube rund um das Produktsortiment.

Das Erfolgsmodell des Non-Food-Discounters basiert auf drei Säulen: einem breiten Angebot, günstigen Preisen und einem kontinuierlichen Überraschungsmoment. Das Sortiment umfasst rund 6.000 Produkte in 14 unterschiedlichen Kategorien von Dekoration über Heimwerkerbedarf, Spielzeug & Unterhaltungsartikel, Büro- & Hobbywaren, Multimediaartikel, Haushaltswaren, Garten- & Outdoorprodukte bis zu Produkten in den Kategorien Waschen & Reinigen, Essen & Trinken, Körperpflege, Haustier, Sport, Mode und Heimtextilien. Zwei Drittel des Sortiments wechseln ständig, wöchentlich werden mehr als 150 neue Produkte vorgestellt. Mit ethischen Beschaffungsrichtlinien stellt Action sicher, dass seine Produkte umweltfreundlich und sozial verantwortlich hergestellt werden.
Bei Qualität, Sicherheit und Produktionsbedingungen geht das Unternehmen keine Kompromisse ein. Dies ist wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie

Webseite des Discounters


Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*