1.600 Kinder ohne Untersuchung zur Schule
Gesundheit

1.600 Kinder ohne Untersuchung zur Schule?

4.400 von 6.000 Schuleingangsuntersuchungen durchgeführt Anmeldung weiterhin möglich 18.07.2022 – 1.600 Kinder – Insgesamt 6.000 Schuleingangsuntersuchungen hatte der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst für die zurückliegenden Monate geplant. Corona hat allerdings verhindert, dass wirklich alle Untersuchungen wie geplant durchgeführt werden konnten. Für 1.600 Kinder gab es keinen Untersuchungstermin? Immer wieder kam es vor, dass eine Familie einen Termin absagen musste – sei es wegen Erkrankung oder Quarantäne. Und auch das Team vom Kinder- […]

Heiße Sommertage – DRK Gladbeck
Gesundheit

Heiße Sommertage – DRK Gladbeck

Hitzenotfällen vorbeugen und Erste Hilfe leisten 15.07.2022 – Heiße Sommertage – In vielen Teilen Deutschlands erfreuen sich Menschen derzeit der Sonne und sommerlichen Temperaturen. Das Deutsche Rote Kreuz Gladbeck (DRK) weist darauf hin, dass mit den Temperaturen aber auch das Risiko für Hitzenotfälle steigt. Das gilt insbesondere für ältere und kranke Menschen, aber auch Säuglinge und Kleinkinder. „Die Gefahr von Hitzenotfällen sollte nicht unterschätzt werden“, sagt DRK-Bundesarzt Univ.-Prof. Dr. med. […]

Gesundheitsforum zum zweiten Mal im Gladbecker Wiesenbusch
Gesundheit

Gesundheitsforum zum zweiten Mal im Gladbecker Wiesenbusch

Gladbecker Gesundheitsforum: Herausforderungen der therapeutischen Begleitung bei Autismus 14.07.2022 – Therapeutinnen und Therapeuten bilden sich weiter: Am Samstag, 27. August, findet von 10 bis 15 Uhr das zweite Gladbecker Gesundheitsforum im Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck (IWG) statt. Dieses Mal wird die therapeutische Begleitung von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung thematisiert. „In unserem beruflichen Alltag sind wir immer häufiger mit diesem Krankheitsbild konfrontiert. Da erhoffen wir uns im Austausch mit Expertinnen und Experten […]

Aufruf zur Blutspende - Montag 11.07.22
Gesundheit

Blutkonserven werden vom DRK Gladbeck gesucht

DRK Gladbeck – Dringend Blutkonserven gesucht – Versorgungslage bedrohlich 08.07.2022 – Blutkonserven – Das Blutspendeteam Gladbeck und der Blutspendedienst West in Münster versorgen der Kliniken mit lebensnotwendigen Blutpräparaten. Der anhaltend hohe Bedarf der Kliniken für bevorstehende Operationen und Notfälle steht einem aktuell geringen Bestand an Blutpräparaten gegenüber. Aufgehobene Corona Beschränkungen und die damit verbundene höhere Mobilität der Menschen wirken sich nachhaltig negativ auf die Blutspendebereitschaft aus. Die Vorräte an Blutkonserven […]

Pflegeheim setzt Sie vor die Tür?
Gesundheit

Pflegeheim setzt Sie vor die Tür?

Wenn das Pflegeheim zum Auszug auffordert oder kündigt > Kündigungen von Heimbetreibern sind oft unwirksam > Verbraucherinnen und Verbraucher sollten ungerechtfertigte Kündigungen zurückweisen > Pflegerechtsberatung der Verbraucherzentrale bietet Unterstützung an 08.07.2022 – Pflegeheim – Die Verbraucherzentrale berät derzeit vermehrt Pflegebedürftige, die teilweise ohne Kündigung dazu aufgefordert wurden, aus ihrem Pflegeheim auszuziehen. Betroffene sollten sich wehren. Kündigungen von Heimbetreibern sind oft unwirksam: Die Kündigung der Bewohner von Pflegeheimen durch die Heimbetreiber […]

Legionellen: Probleme durch Energiesparen
Gesundheit

Legionellen: Probleme durch Energiesparen

Warmwasserspeicher runterdrehen ist keine gute Idee 07.07.2022 – Legionellen – Der Herbst bzw. das nächste Frühjahr werden grausam. Dann trudeln die Rechnungen über den Gasverbrauch ein. Inzwischen ist das Energiesparen Thema an jedem Stammtisch. Und auch unsere Politiker scheuen sich nicht, die abstrusesten Vorschläge zu machen. Einerseits lehnt die Mehrheit des Bundestages Tempo 100 auf den Autobahnen ab – die Holländer sind da schlauer und haben die Regelung eingeführt. Kubicki […]

Hausärzte informieren Senioren übers Impfen
Corona

Hausärzte informieren Senioren übers Impfen

Innovationsfondsprojekt ALIVE von vdek, KV Nordrhein & KV Westfalen-Lippe Hausärzte in NRW klären ältere Patienten übers Impfen auf 01.07.2022 – Hausärzte – Vom heutigen Freitag an klären Ärzte in Nordrhein-Westfalen Patienten im Alter ab 60 Jahren noch intensiver und gezielter über das Impfen auf. 787 Hausarztpraxen in NRW sind beteiligt, davon 397 Praxen in der KV-Region Nordrhein sowie 390 Praxen in der KV-Region Westfalen-Lippe. Ärzte und Medizinische Fachangestellte werden speziell […]

Kassenärztliche Vereinigung greift Lauterbach an
Gesundheit

Kassenärztliche Vereinigung greift Lauterbach an

KVWL kritisiert Lauterbach-Sparpläne: „Ärztliche Versorgung wird sich verschlechtern“ Längere Wartezeiten bei Terminvergaben befürchtet – Spelmeyer: „Leidtragende sind Bevölkerung und Ärzte“ 01.07.2022 – Kassenärztliche Vereinigung – Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), Dr. Dirk Spelmeyer, zeigt sich irritiert über die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgestellten Sparpläne zur Sanierung der Finanzen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Darin enthalten: die Ankündigung, die mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) eingeführten höheren Vergütungen für […]

Patientenverfügung: Selbstbestimmt entscheiden
Gesundheit

Patientenverfügung: Selbstbestimmt entscheiden

Mit der Online-Patientenverfügung der Verbraucherzentrale vorsorgen 20.06.2022 – Wer am Lebensende selbst über sich bestimmen möchte, sollte vorsorgen. Eine Patientenverfügung kann kostenlos online erstellt werden. Die Verbraucherzentrale bietet eine interaktive Vorlage an. Wenn es darum geht, sich mit der eigenen Sterblichkeit zu beschäftigen, neigen viele Menschen dazu, die Frage zunächst aufzuschieben. Doch gerade bei diesem Thema ist es von Vorteil, wenn die wichtigsten Entscheidungen bereits im Vorfeld getroffen wurden. Die […]

Afrikanische Schweinepest kommt näher
Gesundheit

Afrikanische Schweinepest kommt näher

Kreis appelliert an Bürger: Keine Wurstwaren oder Fleisch aus dem Urlaub mitbringen 17.06.2022 – Afrikanische Schweinepest – Die von vielen befürchtete Afrikanische Schweinepest (ASP) ist Ende Mai in einem Hausschweine-Bestand in Baden-Württemberg ausgebrochen. „Das zeigt, dass mit dieser für Schweine tödlichen Seuche jederzeit und überall zu rechnen ist“, betont Dr. Almut Kolitz vom Veterinäramt des Kreises Recklinghausen. Noch ist unklar ist, wie genau die Seuche in den besagten Schweinebestand eingetragen […]