Verbrecher kennen kein Pardon

Verbrecher kennen kein Pardon
Verbrecher kennen kein Pardon. Opfer von Telefonbetrügern waren Senioren in Gladbeck und Waltrop

Wertgegenstände an der Haustür übergeben

22.01.2021 – Gladbeck –  Verbrecher kennen kein Pardon – Am Donnerstagnachmittag meldete sich eine unbekannte Frau telefonisch bei einer 91-Jährigen im Stadtteil Mitte. Am Telefon erzählte die Frau, die sich als Tochter der 91-Jährigen ausgab, von Geldnöten und dass sie einen Boten schicken würde, um Schmuck abzuholen. Tatsächlich erschien ein unbekannter Mann an der Wohnung der Frau. Sie übergab den Schmuck. Der Mann entfernte sich in unbekannte Richtung.
Personenbeschreibung: männlich, 1,60 m groß, 20 – 30 Jahre alt, trug eine gesteppte Jacke

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.
> rufen Sie im Verdachtsfall bei ungewöhnlichen Anrufen die Polizei an, auch über die 110
> geben Sie an der Haustür niemals Geld und Wertgegenstände in fremde Hände
> rufen Sie die vermeintlichen Familienangehörigen selber, unter der Ihnen bekannten Rufnummer, zurück. Beenden Sie vorher sicher das Telefonat
> sensibilisieren Sie Familienangehörige regelmäßig, versichern Sie Ihnen, niemals am Telefon um Geld oder Wertgeständen zu bitten






Verbrecher kennen kein Pardon

Auch in Waltrop schlugen Telefonbetrüger zu

22.01.2021 – Waltrop: Telefonbetrüger erbeuten Geld und Schmuck

Am Donnerstagmittag meldete sich ein vermeintlicher Enkel telefonisch bei einer 78-Jährigen im Bereich Stadtmitte. Er erklärte, dass er  Geld für den Kauf eines Autos benötige und das Angebot für ihn nur eine kurze Zeit verfügbar sei. Bei dem Abholer des Geldes sollte es sich um den Mitarbeiter einer Bank handeln.

Tatsächlich erschien ein unbekannter Mann an der Haustür der Seniorin. Sie übergab Bargeld und diversen Schmuck in einem Beutel. Der Mann entfernte sich in unbekannte Richtung.
Der Abholer konnte nur vage als junger Mann, mit einem Anzug bekleidet, beschrieben werden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.


Polizeibericht: Über Unfälle, Einbrüche, Diebstähle, vermisste Personen etc. informieren wir hier.

Mitteilungen der Stadt Gladbeck und des Kreises Recklinghausen finden Sie hier.


Abonnieren Sie den Newsletter der GlaZette – Neue Gladbecker Zeitung hier:

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*