Stadt verteilt kostenlos Masken

Stadt verteilt kostenlos Masken
Der kommunale Ordnungsdienst der Stadt Gladbeck verteilt kostenlose Masken

Stadt Gladbeck startet mit Verteilung von medizinischen Masken

Dorsten versorgt dagegen Bedürftige

26.01.2021 – Stadt verteilt kostenlos Masken – Seit Beginn der Woche verteilen der Kommunale Ordnungsdienst und weitere städtische Kontrollteams medizinische Masken während ihrer Kontrollgänge an Gladbeckerinnen und Gladbecker, die beispielsweise noch eine Alltagsmaske tragen.

Damit löst die Stadtverwaltung nun die Ankündigung ein, dass ein großer Teil der 4.000 kürzlich beschafften Masken kostenlos Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt wird. Zudem hat die Stadt 8.000 weitere FFP2-Masken für die Beschäftigten an Schulen (Lehrer, Schulsozialarbeiter, etc.) beschafft, die ebenfalls in den Einrichtungen im Rahmen der Notbetreuung zum Einsatz kommen werden.






Handzettel der Stadt Dorsten zum Bezug von Masken
Handzettel der Stadt Dorsten zum Bezug von Masken

Stadt verteilt kostenlos Masken

Hoffentlich kommt nie raus, wer diese Idee hatte! Denn das CDU-“regierte” Dorsten geht da einen anderen, solidarischeren Weg.
In Dorsten (siehe Handzettel) erhalten Bedürftige von der Stadt medizinische Masken zu einem günstigen Preis:  Das „Maskenpaket“ mit 10 OP-Masken und 3 FFP2-Masken ist für 2,50 Euro erhältlich.

Berechtigt ist sind Empfängerinnen und Empfänger von:

– Leistungen der Grundsicherung nach dem SGB II (Hartz IV)

– Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII

– Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (SGB XII)

– Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

– BaföG

– Sozialgeld

– Wohngeld

– Kindergeldzuschlag

Damit richtet sich das Angebot nicht wahllos an Vorübergehende, sondern ganz gezielt an bedürftige Personen, die sich sonst, z.B. von Hartz IV, keine Masken leisten können.


Polizeibericht: Über Unfälle, Einbrüche, Diebstähle, vermisste Personen etc. informieren wir hier.

Mitteilungen der Stadt Gladbeck und des Kreises Recklinghausen finden Sie hier.


Abonnieren Sie den Newsletter der GlaZette – Neue Gladbecker Zeitung hier:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*