Gladbecks Inzidenzwert im freien Fall

Gladbecks Inzidenzwert im freien Fall
Seit einigen Tagen geht es steil abwärts mit dem Gladbecker Inzidenzwert. Jetzt heißt es durchhalten.

Mit einem Inzidenzwert von 72,7 steht Gladbeck heute gut da

15.05.2021 – Gladbecks Inzidenzwert – Wer hätte das gedacht? Innerhalb weniger Tage fiel der Inzidenzwert in Gladbeck von 231,5 auf 72,7 . Auch im Kreis Recklinghausen geht es abwärts. Für heute werden 81,6 angegeben. Wenn es bis Mittwoch so bleibt oder besser, noch weiter runter geht, dann gibt es ab kommenden Freitag weitere Lockerungen.

Denn wenn der Inzidenzwert im Kreis RE an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 100 liegt, wird die Bundesnotbremse am übernächsten Tag, also am Freitag, aufgehoben und es gilt wieder Landesrecht.




Gladbecks Inzidenzwert jetzt nicht gefährden!

Wollen wir hoffen, dass uns der Vatertag, kombiniert mit dem muslimischen Zuckerfest, keinen Strich durch die Rechnung machen.

Den aktuellen Stand zeigt der Kreis RE immer hier an

Bis zum nächsten Freitag gelten noch nachstehende Bundesregeln:

  • Zulässig sind Treffen im öffentlichen und im privaten Raum des eigenen Hausstandes mit einer weiteren Person. Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt.
  • Partys und vergleichbare Feiern sind generell untersagt.
  • Ausgangbeschränkungen von 22 bis 5 Uhr, Sport alleine bis 24 Uhr ist erlaubt. Ausnahmen gibt es unter anderem für die Ausübung des Berufs während der Ausgangssperre.

    Einzelhandel

  • Einzelhandel: Geschäfte für den täglichen Bedarf (Lebensmittelhandel einschließlich der Direktvermarktung, ebenso Getränkemärkte, Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörakustiker, Tankstellen, Stellen des Zeitungsverkaufs, Blumenfachgeschäfte, Tierbedarfsmärkte, Futtermittelmärkte, Gartenmärkte und der Großhandel) bleiben geöffnet für eine begrenzte Kundenanzahl. Alle übrigen Geschäfte können ab dem 10. Mai wieder Terminshopping, das sogenannte Click & Meet anbieten. Der Kunde muss ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorweisen (mit Ausnahme von Genesenen und Menschen mit vollem Impfschutz, siehe unten).  Buchhandlungen können unabhängig von der Inzidenz öffnen, der Besuch ist aber nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich, einen Test braucht es nicht.

    Sport – Kultur

  • Der Sport im Freien ist als kontaktloser Individualsport mit maximal 2 Personen oder eigenem Haushalt erlaubt; kontaktloser Gruppensport für 5 Kinder bis 14 Jahre ist ebenfalls erlaubt.
  • Kultur- und Freizeiteinrichtungen: geschlossen
  • Medizinische und ähnliche Dienstleistungen sowie Friseure und Fußpflege sind erlaubt mit FFP2-Maske. Für den Besuch bei Friseur und Fußpflege benötigt man ein tagesaktuelles negatives Testergebnis.
  • Gastronomie ist geschlossen, Abholung und Lieferdienst möglich.
  • Maskenpflicht auf Spielplätzen, in Innenstädten, im Umfeld von geöffneten Einzelhandelsgeschäften, d.h. auf den Zuwegungen zu dem Geschäft innerhalb einer Entfernung von 10 Metern zum Eingang, auf dem Grundstück des Geschäftes sowie auf den zu dem Geschäft gehörenden Parkplatzflächen.
  • Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske unabhängig von der Einhaltung eines Mindestabstands in Einzelhandelsgeschäften und bei anderen Handwerksleistungen oder Ausbildungen ohne Einhaltung des Mindestabstands, bei Präsenz-Bildungsangeboten und Prüfungen, in Apotheken, Tankstellen, Banken usw. sowie in Arztpraxen und vergleichbaren medizinischen Einrichtungen, während Gottesdiensten und anderen Versammlungen zur Religionsausübung auch am Sitzplatz sowie in Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlössern, Burgen, Gedenkstätten und ähnlichen Einrichtungen sowie von Zoologischen Gärten und Tierparks. Medizinische Masken im Sinne der Coronaschutzverordnung sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 und höheren Standards jeweils ohne Ausatemventil oder diesen vergleichbare Masken (N95/N95).
  • Verpflichtung zum Tragen von Masken des Standards FFP2 im ÖPNV, an den dazugehörigen Haltestellen und Zugängen sowie bei körpernahen Dienstleistungen wie Friseur oder Fußpflege.
  • Übernachtungsangebote zu privaten Zwecken sind nicht erlaubt. Reisebusreisen und sonstige Gruppenreisen mit Bussen zu touristischen Zwecken sind ebenfalls unzulässig.
  • Alle Veranstaltungen, die der Unterhaltung und Freizeitgestaltung dienen, sind abgesagt.

Polizeibericht
aus Gladbeck
Mitteilungen
der Stadt Gladbeck

Neue Gladbecker Zeitung: hier den Newsletter abonnieren.

{Anmeldeformular}


2 Kommentare

  1. Abwarten!
    Nach Weihnachten und nach Ostern stiegen die Inzidenzen deutlich an. Die Treffen in den Familien zu den Feiertagen dürften dafür verantwortlich gewesen sein. Nun hatten wir das Zuckerfest, also Ramadan-Ende. Wenn die muslimische Comunity so ähnlich tickt wie die christliche, dürften jetzt wieder Familienfeiern zu einem erneuten Ansteigen der Inzidenzen führen. Außerdem hatten wir einen Meldestau der Ansteckungszahlen durch den Feiertag am Donnerstag. Auch „Vattertach“ könnte zum Ansteigen der Zahlen beitragen. Mitte nächster Woche können die Zahlen wieder viel höher sein.
    Wir hoffen alle das Beste, sollten aber auch auf Schlimmeres vorbereitet sein.

    • Heute, am 16.05.2021, liegen wir bei 80,7. Also schon wieder acht Punkte höher als gestern.
      Aber diese Zahlen sind mit Vorsicht zu genießen. Denn wir hatten den Feiertag und den Brückentag.
      Und zu Christi-Himmelfahrt: da war nicht nur zeitgleich mit dem christlichen Feiertag das muslimische Zuckerfest, sondern auch noch der allseits beliebte Vatertag. 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*