Danke für das 500.000fache Interesse

Danke für das große Interesse
Danke! Die Neue Gladbecker Zeitung hatte heute den 500.000sten Seitenaufruf

Danke! Die Neue Gladbecker Zeitung hatte heute den 500.000sten Seitenaufruf

26.02.2021 – Danke für das große Interesse – Heute konnte die Neue Gladbecker Zeitung den 500.000sten Aufruf der inzwischen 260 Content-Seiten verzeichnen. Bis zu 3.648 Seiten (am 19.02.2021) werden täglich aufgerufen und wir versuchen das noch zu steigern.

Danke für das große Interesse
Startseite der Neuen Gladbecker Zeitung am 26.02.2021

Nach einigen technischen Bemühungen ist die Webseite inzwischen so schnell, dass Google sie indiziert. Langsame Seiten ignoriert Google – sie müssen insbesondere für Handys und Tablets optimiert sein. Das ist bei der Neuen Gladbecker Zeitung jetzt der Fall.

Das macht sich seit einigen Tagen bemerkbar, es kommen neue BesucherInnen und sie stöbern auf bis zu fünf Seiten.

Wie geht es weiter?

Stillstand heißt Rückschritt – getreu diesem Motto entwickeln wir die Neue Gladbecker Zeitung auch technisch weiter. Derzeit wird daran gearbeitet Backlinks zu generieren. Zunächst bieten wir einen Linktausch an. Wer die Neue Gladbecker Zeitung verlinkt, den verlinken wir ebenfalls. Das ist eine Win-Win-Geschichte für beide Seiten, denn eine häufige Verlinkung steigert die Position der Webseiten im Google-Ranking.

Weitere Informationsquellen gesucht

Uns erreichen täglich mehr als 50 Presseinformationen aus diversen Quellen. Das könnte aber noch besser werden. Wer den Pressedienst eines Unternehmens, einer Behörde oder eines Vereins verwaltet, kann uns gern in seinen Verteiler aufnehmen: redaktion@neue-gladbecker-zeitung.de

Danke Social Media

Wir verbreiten unsere Artikel über Facebook und unsere Seite haben schon über 1.400 Leute abonniert. Uns zu abonnieren ist denkbar einfach. Klicken Sie auf diesen Link und liken Sie die Facebookseite. Und schon sind Sie dabei!

Über Twitter und eine Telegramm-Gruppe verbreiten wir neue Artikel ebenfalls und unseren Newsletter haben bereits 170 Leute abonniert. Das geht ganz schnell hier und Sie können sich jederzeit wieder selbst abmelden.

Wer nicht wirbt, stirbt!
Anzeigen-Beispiel

Werbepartner gesucht

Sie wissen: Wer nicht wirbt, stirbt! Auf der Neuen Gladbecker Zeitung können Sie lokale Werbung für Ihr Unternehmen schalten. Eine Werbung in nebenstehendem Format platzieren wir für Sie schon für 50 Euro/mtl. auf der Startseite und allen (derzeit 260) Artikelseiten. Über andere Größen und Platzierungen können wir gern reden. Auch eine ganze Artikelseite ist möglich. Wir würden dort Ihre Dienstleistung oder Ihr Warenangebot vorstellen. Für den Erstkontakt benutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Polizeibericht: Über Unfälle, Einbrüche, Diebstähle, vermisste Personen etc. informieren wir hier.

Mitteilungen der Stadt Gladbeck und des Kreises Recklinghausen finden Sie hier.


Abonnieren Sie den Newsletter der Neuen Gladbecker Zeitung hier:

{Anmeldeformular}


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*